• UMFASSENDE LEISTUNGEN AUS EINER HAND FÜR DIE BARMER

    UMFASSENDE LEISTUNGEN
    AUS EINER HAND FÜR DIE
    BARMER

PREISGEKRÖNTE LANGJÄHRIGE PARTNERSCHAFT

UMFASSENDE LEISTUNGEN AUS EINER HAND

Mit über neun Millionen Versicherten ist die BARMER Ersatzkasse eine der größten Krankenkassen Deutschlands. Schon seit 2003 zählt sie auf die zuverlässige Zusammenarbeit mit T-Systems International und T-Systems Multimedia Solutions. Und diese langjährige Partnerschaft hat sich bereits ausgezahlt: die für die BARMER entwickelten Lösungen wurden mit zahlreichen Preisen geehrt wie zum Beispiel mit der Goldenen Biene und dem iF communication design award. Zudem wurde die von T-Systems Multimedia Solutions entwickelte Website Sieger einer n-tv Studie in der Kategorie "Bestes Internetangebot einer Krankenkasse“ und Sieger des TCP Service Checks. Auch nach dem Zusammenschluss der beiden Krankenversicherer BARMER und GEK im Jahre 2010 sowie einer weiteren Fusion mit der Deutschen BKK 2017 blieben T-Systems und ihr Tochterunternehmen Multimedia Solutions die Partner der Wahl.

 

 

  • Grafik: Barmer GEK

    BREITES LEISTUNGSSPEKTRUM

    Hohe Servicequalität

    Ob Internetpräsenz, Social Media oder Applikationsbetrieb: die BARMER nimmt vielfältige Services der T-Systems in Anspruch. Im Zuge des Relaunches des Internetauftritts setzte T-Systems Multimedia Solutions das Content Management System neu auf. Dieses wurde an die aktuellsten Entwicklungen im Web 2.0, z.B. durch ein responsives Webdesign, sowie an die neue Corporate Identity und das neue Corporate Design der BARMER angepasst. Ebenfalls in enger Zusammenarbeit mit der BARMER entstanden individuelle Procurement-Lösungen, eine Ausschreibungs- sowie eine Hilfsmittelplattform. Darüber hinaus entwickelte die T-Systems Multimedia Solutions zwei Smartphone-Apps für die BARMER. Mit der Service-App können Versicherte die wichtigsten Dienstleistungen der Krankenkasse auf dem Smartphone verwenden. Hierbei wurden innovative Lösungen umgesetzt, die es beispielsweise ermöglichen, Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen bequem innerhalb der App zu fotografieren und an die BARMER zu übermitteln, wodurch der bisher erforderliche Postweg entfällt. Zusätzlich konnten die internen Prozesskosten der BARMER erheblich gesenkt werden. Studentischen Versicherten steht beispielsweise eine App mit hilfreichen Tipps rund um das Thema Gesundheit zur Seite. Eine weitere App, die Fit2Go-App, motiviert Versicherte, sich täglich intensiv zu bewegen.

24 STUNDEN GEÖFFNET:

DIE ONLINE-GESCHÄFTSSTELLE

Mit dem Launch von barmer.de Anfang 2017 wurde ein Portal geschaffen, das zahlreiche Online-Serviceleistungen beinhaltet. Alle Leistungen können jederzeit zielgruppenspezifisch abgerufen werden und ergänzen so die klassische Kundenberatung in den Geschäftsstellen. Neben der nutzerfreundlichen Neugestaltung des Internet-Auftritts bietet die Plattform Mitgliedern auch Gelegenheit, sich mit Experten und anderen Nutzern in Gesundheitsforen auszutauschen. Durch die Präsenz auf verschiedenen Social Media Kanälen ist auch der Austausch über die Plattform hinaus möglich: Der Kunde muss nicht mehr eine der Geschäftsstellen kontaktieren. Die Beratung kann er bequem von zu Hause aus nutzen. Hierfür stehen neben dem interaktiven Internetangebot auch ein Service-Chat oder die Video-Telefonie zur Verfügung.

  • UMFASSENDE LEISTUNGEN AUS EINER HAND FÜR DIE BARMER

Ihre Ansprechpartnerin