• Digitalisierte Kommunikation mit Kunden

Landesbank Baden-Württemberg

Financial Markets Portal

customer-experience, data-intelligence

Zeitgemäße, digitale Bereitstellung von Informationen zu Finanzprodukten ist für Kunden und Geschäftspartner heutzutage unabdingbar. Daher hat die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) gemeinsam mit T-Systems Multimedia Solutions ihr Kundenportal durch das neue Financial Markets Portal abgelöst. Die Portal-Plattform auf Basis von Caseramp entspricht den neuesten technischen wie auch regulatorischen Anforderungen und bietet den verschiedenen Zielgruppen der LBBW ein breites Angebot an Informationen und Recherchemöglichkeiten zu Finanzprodukten.




Aufgabe

Modernisierung des Kundenportals für zielgruppenorientierten Service und zur Einhaltung neuer regulatorischer Richtlinien und Verordnungen.

Lösung

Entwicklung eines Financial Market Portals auf Basis der neuen Open-Source-basierte-Portaltechnologie Caseramp und mobile Bereitstellung der Plattform.

Ergebnis

Eine Plattform, die den regulatorischen Anforderungen entspricht und Zielgruppen ein breites Angebot an Informationen zu Finanzprodukten bietet.

  • Anforderungen

    Heutzutage informieren sich Bankkunden zunehmend digital und ortsunabhängig zu Finanzprodukten oder wickeln Finanzgeschäfte bereits online ab.
    Da das bestehende Kundenportal der LBBW außerdem aufgrund neuer regulatorischer Richtlinien und Verordnungen nicht mehr den aktuellen Anforderungen bestand, sollte eine moderne, zukunftsfähige Anwendung zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit der LBBW beitragen.
    Im Zuge dessen sollten die Bedarfe unterschiedlicher Zielgruppen berücksichtigt und abgebildet werden.

  • Lösung

    Entwickelt wurde ein neues Financial Markets Portal, dessen Basis die Open-Source-basierte-Portaltechnologie Caseramp bildet. Um Abhängigkeiten zu vermeiden und höchste Skalierungsmöglichkeiten zu schaffen wurde die Portal Plattform auf Grundlage der Open Source Technologien Spring Boot/ Spring Cloud als hochmoderne Microservice-Architektur umgesetzt. Das administrative Frontend erlaubt autorisierten Nutzern eine umfangreiche Konfiguration der Portalplattform (z.B. Konfiguration von Portalseiten, Steuerung von Berechtigungen für alle Inhalte, Administration von Benutzern). Für ein ansprechenderes Design wurde der neue LBBW-Styleguide angewandt, wodurch die Inhalte der Plattform repräsentativer dargestellt werden. Des Weiteren werden die Inhalte auch mobil bereitgestellt. Mittels des neuen Portals werden die regulatorischen Anforderungen der Aufsichtsbehörde umgesetzt und Compliance-Anforderunge berücksichtigt. Bereitgestellt werden differenzierte Angebote für Sparkassen, Banken, institutionelle Kunden und Unternehmen sowie zusätzlich für Privatkunden.



Nutzen für unseren Kunden:

Effiziente Prozesse: Digitalisierung manueller Prozesse und somit Entlastung zentraler Einheiten

Kundenzentrierte Inhalte: Optimale Ausrichtung am Marktbedarf durch individuelle Ansprache der Zielgruppen

Zukunftsfähige Anwendung: Flexible, performante und responsive Microservice-Architektur des Portals

Ansprechendes Design: Repräsentative Darstellung von Finanzmarktdaten und -produkten

Modulare Architektur: Hohe Skalierbarkeit ermöglicht schnelle technische Erweiterungen

Unabhängige Technologie: Vermeidung der Abhängigkeit von bestimmten Anbietern durch Open-Source-Technologien

Über LBBW

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) ist eine mittelständische Universalbank, die Unternehmen, Privatkunden, institutionelle Kunden und Sparkassen betreut. Als Anstalt des öffentlichen Rechts beschäftigt der LBBW-Konzern mehr als 10.000 Mitarbeiter an 160 Standorten bundesweit. Die Hauptsitze sind in Stuttgart, Karlsruhe, Mannheim und Mainz. An 17 Standorten weltweit begleitet die LBBW ihre Kunden auch im Ausland.





Ihre Ansprechpartnerin