• TÜV Süd

    Engere Verzahnung durch Microsoft Teams

TÜV Süd

Bessere Zusammenarbeit und mehr Wissensaustausch

new-work

TÜV SÜD ist ein technischer Prüfdienstleister, der seit mehr als 150 Jahren mit einem umfassenden Portfolio an Services in den Bereichen Prüfungen und Zertifizierungen, Auditierungen sowie Beratung einen Mehrwert für Kunden und Partner schafft. Das deutsche Traditionsunternehmen mit Hauptsitz in München beschäftigt rund 25.000 Mitarbeiter an über 1.000 Standorten. Für einen reibungslosen Geschäftsablauf ist es wichtig, dass alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter abteilungs- und standortübergreifend zusammenarbeiten können. Ein reger Wissensaustausch bringt zudem das gesamte Unternehmen voran. Dies wollte TÜV SÜD mit moderner Technologie unterstützen und entschied sich dafür, Microsoft Teams in der kompletten Organisation einzuführen. T-Systems Multimedia Solutions stand TÜV SÜD dabei als Implementierungspartner und -berater zur Seite.


Nutzen für unseren Kunden


Zentrales, weltweit genutztes Tool für einfachere Zusammenarbeit

Gezielter Wissensaustausch durch kollaborative Lösung möglich

Attraktive und effiziente Arbeitsbedingungen entsprechend der New Work-Kultur

  • Dr. Jörg Trinitis, IT Program Manager TÜV SÜD

    „T-Systems Multimedia Solutions hat uns bei der weltweiten Einführung von Microsoft Teams effizient und effektiv unterstützt und beraten.“


Referenz im Überblick


Aufgabe

Verbesserung und Vereinfachung der Zusammenarbeit und des Wissensaustausches untereinander.

Lösung

Implementierung von Microsoft Teams für interdisziplinäre und standortübergreifende Kollaboration.

Ergebnis

Wichtiger Baustein für New Work als Treiber für die künftige Geschäftsentwicklung; zur Erschließung neuer Geschäftsfelder und zur Sicherung des bestehenden Geschäfts.

  • Anforderungen

    Einfacher Kommunikations- und Wissensaustausch weltweit

    TÜV SÜD ist international aufgestellt und beschäftigt weltweit rund 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Um einen reibungslosen Geschäftsablauf zu gewährleisten und neue Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen, suchte das Unternehmen nach einer Möglichkeit, wie alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter abteilungs- und standortübergreifend noch besser und effektiver zusammenarbeiten können. Zudem wünschte sich TÜV SÜD auch einen größeren Wissensaustausch untereinander.

  • Lösung

    Office365 als technische Grundlage

    Um an allen Standorten einen reibungslosen und einheitlichen Geschäftsablauf zu ermöglichen, entschied sich TÜV SÜD dafür, Microsoft Teams als zentrale Plattform der Zusammenarbeit in der Organisation einzuführen. Die Technologie wurde zuvor bereits an einigen internationalen Standorten vereinzelt genutzt und hatte sich dort bewährt. T-Systems Multimedia Solutions unterstützte TÜV SÜD dabei, die technischen, organisatorischen und mitarbeiter-bezogenen Voraussetzungen für den globalen Rollout zu schaffen und unterstützte außerdem bei der Implementierung. Um die Einführung der neuen Technologie so reibungslos wie möglich zu gestalten und eine möglichst breite Akzeptanz bei den Mitarbeitern zu schaffen, empfahl der Digitaldienstleister außerdem verschiedene Maßnahmen zum Change Management. Seit August 2019 ist Microsoft Teams bei TÜV SÜD weltweit komplett ausgerollt und wird gewinnbringend genutzt.

  • Nutzen

    Engere Verzahnung erschliesst neue Geschäftsfelder

    Neben einer einfacheren und engeren Kommunikation über die Unternehmensbereiche und Standorte hinweg können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nun viel schneller und gezielter ihr Wissen miteinander teilen. Vor allem während der Coronakrise, in der viele im Homeoffice arbeiten, zeigt sich, wie gut die Kommunikation und Kooperation dank Microsoft Teams funktioniert. So kann eine hohe Produktivität gewährleistet werden.
    Zusätzlich zur verbesserten Zusammenarbeit unterstützt Microsoft Teams TÜV SÜD perspektivisch auch dabei, durch die engere Verzahnung neue Geschäftsfelder und Kompetenzbereiche zu erschließen.

Über TÜV SÜD

TÜV SÜD gilt als Partner des Vertrauens, wenn es um Lösungen für Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit geht. Seit mehr als 150 Jahren schafft das Unternehmen mit einem umfassenden Portfolio an Services in den Bereichen Prüfungen und Zertifizierungen, Auditierungen sowie Beratung einen Mehrwert für Kunden und Partner. Das Ziel von TÜV SÜD ist es, Menschen, Umwelt und Sachgüter vor den nachteiligen Auswirkungen der Technik zu schützen.
Heute beschäftigt das Traditionsunternehmen rund 25.000 Mitarbeiter an über 1.000 Standorten. Seine Experten kennen sich aus mit neuen Technologien und entwickeln individuelle Möglichkeiten für Unternehmen. Sie arbeiten Hand in Hand mit ihren Kunden, um technologische Entwicklungen vorauszusehen und gewinnbringend zu nutzen.
Über die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften hinaus schafft das Unternehmen Vertrauen in die physische und digitale Welt, um eine sicherere und nachhaltigere Zukunft auf den Weg zu bringen.




Ihre Ansprechpartnerin