Cookie

Karl-Heinz Arnold GmbH

Mehr Zeit für individuellen Service dank Salesforce B2B-Onlineshop

salesforce, customer-experience

Bereits seit drei Generationen entwickelt ARNO Werkzeuge hochqualitative und individuelle Werkzeugsysteme zum Drehen, Stechen, Bohren und Fräsen. Das Unternehmen produziert Zerspanungslösungen aller Art und hat seinen Hauptsitz im deutschen Ostfildern, sowie fünf weitere Niederlassungen weltweit.
Um dem eigenen Anspruch auch in Bezug auf die Qualität des Kundenservices gerecht zu werden, implementierte T-Systems MMS einen B2B-Onlineshop auf Basis von Salesforce.
Über den neuen Shop soll den bestehenden Kunden ein besserer Service geboten und Neukunden erreicht werden. Dabei ist es wichtig, die richtige Balance zwischen Technologie, Organisation und nutzerzentrierten Prozessen zu schaffen. Die dadurch erreichte Vereinfachung der Sales-Prozesse verschafft den Mitarbeiter*innen zudem mehr Zeit für den persönlichen Kundenservice.



Nutzen für unseren Kunden


Mehr Zeit für Service und individuelle Kundenprojekte

Verbesserte Erreichbarkeit von Bestands- und Neukunden

Optimale Ansprache der Kunden durch nutzerzentrierte Gestaltung des Onlineshops

  • Christian Kimmich, Leiter Onlineshop bei Karl-Heinz Arnold GmbH

    „Das gemeinsam erzielte Ergebnis überzeugt mich sehr! Auch ich selbst konnte viel von den Kolleg*innen von T-Systems MMS lernen, was ich in die tägliche Arbeit bei ARNO einfließen lassen werde. Ich freue mich sehr auf die weitere Zusammenarbeit.“

Changemanagement im eCommerce Projekt


Referenz im Überblick


Aufgabe

Implementierung eines nutzerzentrierten B2B-Onlineshops, um die Kundenzufriedenheit zu erhöhen und Zeit für individuelle Projekte und Services zu schaffen.

Lösung

Produkt- und nutzerdatenintegrierter Salesforce B2B-Onlineshop im Corporate ARNO Design mit optimierter Usability.

Ergebnis

Ein ansprechender, intuitiver und kundenorientierter Onlineshop ohne Medienbrüche, der die Zukunftsfähigkeit sichert.

  • Anforderungen

    Schluss mit ressourcenintensiven Kunden-Prozessen

    Karl-Heinz Arnold GmbH liefert seinen Kunden beste Qualität und individuelle Lösungen in Sachen Zerspanung. Den gleichen Anspruch galt es nun auf den Onlineshop zu übertragen, um Kundenanfragen besser prozessieren zu können, Neukunden einfacher zu erreichen und dadurch mehr Zeit für die Kunden selbst zu haben.
    Die bestehende Digitalstrategie von ARNO umfasste bereits die Einführung eines neuen Salesforce-CRMs sowie eines PIM und sollte nun um die Einführung eines Shops ergänzt werden. Ein besonderes Augenmerk lag dabei auf der Datenintegration und der Datenqualität, sowie der Anbindung der entsprechenden Schnittstellen zu vorhandenen Systemen.

  • Lösung

    Onlineshop im Corporate Design

    Ob Vertriebskanal, Werkzeug zur Neukundengewinnung und auch Unterstützung des Brandings: Der neue B2B-Onlineshop von ARNO wird sämtlichen Anforderungen an eine zukunftssichere Plattform gerecht. Angelegt als MVP-Release wurden anschließend funktionale Weiterentwicklungen getätigt und die Optimierungen mit Fokus auf die Usability fortgesetzt. Die Integration einer Digitalstrategie geht nicht selten mit einer Veränderung in Rollen und Aufgaben einher. Für einen stabilen Veränderungsprozess im Vertrieb und diversen Fachbereichen unterstützt T-Systems MMS die Organisation mit systemischer Change-Management Beratung.

  • Nutzen

    Erreichbar und zukunftsfähig durch modernen Onlineshop

    Ein moderner Onlineshop für das B2B-Geschäft erleichtert die Kundenbeziehung enorm. Standardbestellungen können nun über ein intuitiv gestaltetes Portal getätigt werden, der Abbau der Medienbrüche sorgt für eine Verschlankung der internen Prozesse. Die freiwerdende Zeit kann nun genutzt werden, um noch gezielter und umfassender auf individuelle Kundenprojekte und den Service einzugehen. Der von T-Systems MMS implementierte Onlineshop stellt damit die Zukunftssicherheit sicher und ist ein Teil einer größeren Digitalstrategie.

Über ARNO

ARNO Werkzeuge ist seit 1941 ein Familienbetrieb in dritter Generation und beschäftigt etwa 230 Mitarbeiter*innen in sechs Ländern. ARNO produziert Zerspanungslösungen aller Art und entwickelt hochqualitative und individuelle Werkzeugsysteme zum Drehen, Stechen, Bohren und Fräsen.




Ihre Ansprechpartnerin