EPLAN GmbH & Co. KG

Automatisierter Import von Katalogdaten dank Servicetrace X1 Robotic Solution

digital-reliability

EPLAN entwickelt eine der weltweit führenden Software-Lösungen für die Elektrokonstruktion im Maschinen-, Anlagen- und Schaltschrankbau. Seit 1984 ist EPLAN Anbieter für Software und Service rund um das Engineering in den Bereichen Elektrotechnik, Automatisierung und Mechatronik und beschäftigt rund 1.150 Mitarbeiter*innen in 50 Ländern weltweit. Um Planungssoftware für das Elektro-Engineering anbieten zu können, müssen Daten verschiedenster Komponenten, die im Maschinen-, Anlagen- und Schaltschrankbau eingesetzt werden, verfügbar sein – von Hand eingepflegt nimmt dieser Prozess viel wertvolle Mitarbeiterzeit in Anspruch. Da Effizienz ein Leitmotto von EPLAN ist, sollte der Import von Katalogdaten automatisiert stattfinden. T-Systems MMS hat dafür einen Robotic Process Automation (RPA) Service implementiert.



Nutzen für unseren Kunden


Mitarbeiterzufriedenheit durch Reduktion monotoner Arbeiten

Kostenreduktion durch weniger manuellen Aufwand

Prozessbeschleunigung durch automatisierten, fehlerfreien Datenimport

Referenz im Überblick


Aufgabe

Automatisierung des Imports von Katalogdaten.

Lösung

Implementierung eines RPA-Cloud-Services auf Basis der Servicetrace X1 Robotic Solution.

Ergebnis

Fehlerfreier, automatisierter Datenimport rund um die Uhr, der Mitarbeiter*innen wieder mehr Zeit für die Kreativaufgaben statt monotoner Arbeiten gibt.

  • Anforderungen

    Aktuelle und fehlerfreie Datenbasis der Automatisierungskomponenten

    Als Softwareanbieter für die Planung von Engineering-Lösungen komplexer Anlagen stellt EPLAN Komponentendaten verschiedenster Hersteller im EPLAN Data Portal bereit. Die Daten- und Informationsblätter aller Bauteile und Komponenten mussten bisher manuell in die Datenbank eingespeist und gepflegt werden. Das verursachte monotone und fehleranfällige Arbeit mit erheblichem Zeitaufwand.

  • Lösung

    Ein Bot, der rund um die Uhr Katalogdaten fehlerfrei importiert

    Eine RPA-Cloud-Lösung, die einfach zu verwalten und benutzerfreundlich zu bedienen ist – nach der Evaluierung und der Auswahl der zu automatisierenden Arbeitsprozesse und der Bereitstellung einer Lösungsplattform steht die RPA-Lösung fest. Mit der Servicetrace X1 Robotic Process Automation Lösung erfüllt T-Systems MMS diese Anforderung.
    Der RPA Cloud Service bietet Zugriff auf die Prozess- und Benutzerverwaltung, sowie auf Reports und Dashboards. Auch die Alarmierungsverwaltung ist mit eingebunden

  • Nutzen

    Manueller Datenimport hat ein Ende

    Der Bot übernimmt den Datenimport der Artikeldaten fehlerfrei und rund um die Uhr. Das führt zu einer Beschleunigung der Bearbeitungsprozesse und spart damit Zeit. Der erhebliche Zeitaufwand mit Fehleranfälligkeit durch manuelles Eingeben fällt weg. Zeit, die die Mitarbeiter*innen wieder für kreative Aufgaben einsetzen können. Die importierten Daten sind immer aktuell, so sind die Komponenten für die Elektroprojektierung mit der Software immer auf dem neuesten Stand.

Über EPLAN GmbH & Co. KG

EPLAN bietet Software und Service rund um das Engineering in den Bereichen Elektrotechnik, Automatisierung und Mechatronik. Das Unternehmen entwickelt eine der weltweit führenden Softwarelösungen für den Maschinen-, Anlagen- und Schaltschrankbau. EPLAN ist zudem der ideale Partner, um herausfordernde Engineering-Prozesse zu vereinfachen.
Standardisierte und individuelle ERP- und PLM/PDM-Schnittstellen sichern durchgängige Daten entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Mit EPLAN zu arbeiten bedeutet uneingeschränkte Kommunikation über alle Engineering-Disziplinen hinweg.
EPLAN wurde 1984 gegründet und ist Teil der Friedhelm Loh Group. Das Familienunternehmen ist mit 12 Produktionsstätten und 94 internationalen Tochtergesellschaften weltweit präsent. Die inhabergeführte Friedhelm Loh Group beschäftigt 11.600 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2020 einen Umsatz von rund 2,2 Milliarden Euro.




Ihre Ansprechpartnerin