Partnerschaft mit salesforce.com

Salesforce.com und Deutsche Telekom vereinbaren strategische Partnerschaft

Die Deutsche Telekom und salesforce.com, beide führende Anbieter für geschäftliche Cloud-Lösungen, haben eine umfassende Partnerschaft vereinbart: Zum einen wird der amerikanische CRM-Experte künftig Rechenzentrumsfläche von T-Systems in Deutschland nutzen. Zum anderen vereinbarten die Partner einen gemeinsamen Vertrieb der CRM-Plattform Salesforce1. Die T-Systems Multimedia Solutions GmbH übernimmt im Rahmen dieser Partnerschaft die Beratungs- und Implementierungsaufgaben.

> Mehr zum Thema

Laufen für einen guten Zweck

Am 21. Mai haben 215 Mitarbeiter der T-Systems Multimedia Solutions an der 6. Rewe Teamchallange teilgenommen. Bei diesen Kollegen, die auch in diesem Jahr die Strecke von 5 Kilometern durch die Dresdner Altstadt und ihren inneren Schweinehund für einen guten Zweck überwunden haben, möchten wir uns herzlich bedanken.

> Mehr zum Thema

Social Experience Management

Jeder Kontakt den ein Nutzer im Social Web mit einem Unternehmen hat, beeinflusst seinen Eindruck beziehungsweise die Meinung von diesem Unternehmen. Die Kontrolle, sozusagen das Management, dieser Kontakte kann zu einer Verbesserung der Kundenzufriedenheit und einer gesteigerten Loyalität dem Unternehmen gegenüber beitragen. Die entscheidenden Kontaktpunkte sind dabei Nachrichten VOM, ÜBER und AN das Unternehmen. Welche Aspekte bei diesen Kontakten zu beachten sind und welche Technologien bei der Umsetzung unterstützen können, das lesen Sie im Beitrag zum Thema Social Experience Management – Management in der “social world”.

Mehr zum Thema

Neustart mit Open Source

Dank T-Systems Multimedia Solutions nutzen die Vitos-Kliniken ein konzernübergreifendes Social Intranet. Dadurch lassen sich einzelne Bereiche miteinander vernetzen, Fachexperten leichter finden und durch integrierte Kommentarfunktionen können sich Mitarbeiter untereinander austauschen. Bei der Implementierung setzte T-Systems Multimedia Solutions auf die Open-Source-Technologie „Drupal“. Als Schnittstelle zwischen Web-Content-Management und Collaboration-Funktionalität bildet das Framework Drupal die Basis für eine umfassende Social-Intranet-Lösung. Dabei werden Elemente des klassischen Intranets mit Enterprise-2.0-Funktionen wie Blogs, Gruppen- und Projekträumen, Kommentarfunktionen, Netzwerken, Profile sowie Lesezeichen verknüpft.

Mehr zum Thema
Brand Communities Vertrieb

Brand Communities im Vertrieb nutzen

Social Media erlaubt es Kunden sich über den Dialog zwischen ihnen und Unternehmen hinaus, zu informieren und zu engagieren. Seien es die Teilnahme an Umfragen, der Austausch in Netzwerken oder das Bewerten von Beiträgen oder Produkten - in vielen Fällen geschehen diese Aktivitäten innerhalb von Communities. Sogenannte Brand Communities führen dazu, dass Kunden nicht nur eine Beziehung zu einer Marke aufbauen sondern auch mit anderen Konsumenten in Kontakt treten. Dass diese Communities und die Ergebnisse eines konsequenten Social Media Monitorings auch für den Vertrieb von Nutzen sein und als ROI-Treiber fungieren können, lesen Sie im folgenden Blogbeitrag.

Mehr zum Thema
Lithium Networking Conference

Lithium Networking Conference 2014

Dass Online-Kanäle mittlerweile eine entscheidende Rolle im Prozess der Kaufentscheidung spielen, ist in den meisten Unternehmen hinlänglich bekannt. Aber auch die Online-Service-Kultur gewinnt zunehmend an Bedeutung, um im Ergebnis eine langfristige und erfolgreiche Kundenbeziehung aufzubauen. Das unternehmerische Geschäftsmodell entsprechend anzupassen ist deshalb eine der Herausforderungen um dem veränderten Konsumentenverhalten gerecht zu werden. Und JETZT ist die beste Zeit dazu. Dabei spielt auch Vertrauen eine wichtige Rolle. Was sonst noch wichtig ist und weitere Erkenntnisse der diesjährigen Lithium Networking Conference in San Francisco sind im Social Media Evolution Blog noch einmal kurz und knapp zusammengefasst.

Mehr zum Thema
Award für Recruiting-Projekt

Recruiting-Projekt von T-Systems Multimedia Solutions erhält Trendence Innovation Award

Den Oscar der Personaler erhielt in der letzten Woche T-Systems Multimedia Solutions-Mitarbeiterin Sabine Burmeister: den Trendence Innovation Award. Das ausgezeichnete Projekt heißt Blind Applying und bietet ein Bewerbungsverfahren der ganz besonderen Art.

> Mehr zum Thema

Startschuss für ostsächsisches Telehealth-Projekt gefallen

Von EU gefördertes Konzept einer offenen Plattform für die Gesundheitsbranche wird am 15. Mai auf dem Partnerdialog des Carus Consilium Sachsen erstmals vorgestellt.

> Mehr zum Thema
Fit2Go App für Barmer

Gesundheitsförderung und Kundenbindung zugleich

Die neue BARMER GEK Mobile App FIT2GO

Der Sommer steht vor der Tür: Wer jetzt überflüssigen Winterspeck loswerden möchte oder einfach gesünder leben will, der findet mit der neuen BARMER Mobile App FIT2GO eine attraktive mobile Unterstützung.

> Mehr zum Thema

Sto-App für Best of Mobile Award nominiert

Die von der T-Systems Multimedia Solutions GmbH entwickelte App für die Sto AG ist in der Kategorie Brand Communication für den diesjährigen Best of Mobile Award nominiert.

> Mehr zum Thema