Digital Trust - wie schaffe ich digitales Vertrauen?

Im Zuge der Digitalisierung stehen wir nicht nur vor beeindruckenden Chancen, sondern immer auch vor Risiken und Gefahren. Die Schnelligkeit mit der sich Technologien inzwischen weiterentwickeln wirkt teils „völlig außer Kontrolle“ und wir fragen uns: Gibt es Vertrauen in der digitalen Welt? Die Antwort ist: Es gibt nicht nur Vertrauen in der digitalen Welt, das Vertrauen ist sogar ein tragender Grundpfeiler der Digitalisierung.

Mehr zum Thema

Remote-Wartung im Maschinenbau dank Augmented-Reality-Lösung

cmm360,

Der Weltmarktführer für die Herstellung von Kosmetikstiften, Schwan Cosmetics, setzt bei der Wartung seiner Produktionsanlagen schon länger auf Assisted Reality (AR). Die AR-Experten von T-Systems Multimedia Solutions unterstützten das Unternehmen, indem sie eine Anwendung für die Microsoft HoloLens entwickelten.

Mehr zum Thema

DER DEV DAY DRESDEN: EIN ERFOLG IN DER 5. EDITION!

Dieses Jahr hat die SECO der T-Systems Multimedia Solutions GmbH fünf Jahre Dev Day gefeiert – was für ein Jubiläum! Während der halbtägigen Veranstaltung konnten sich 450 interessierte IT-Liebhaber in den Weiten der Börse Dresden tummeln, austauschen und vernetzen.

Mehr zum Thema

BAMF gewinnt Gold im eGovernment-Wettbewerb

Mit seinem Blockchain-Projekt zur Verbesserung des behördenübergreifenden Asylverfahrens hat das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) beim diesjährigen eGovernment-Wettbewerb 2019 den ersten Platz in der Kategorie „Bestes Digitalisierungsprojekt in Bund und Ländern“ belegt.

> Mehr zum Thema

Klassische IT-Security sinnvoll ergänzen

Im Interview gibt Karl-Otto Feger, Referatsleiter des Sächsische Staatsministerium des Innern einen Einblick in die Weiterentwicklung von digitalen Ködern für Cyberkriminelle, sogenannten "Honeypots". Sie erfahren, was "Honeysens" im Vergleich zu Honeypots ist und welchen Mehrwert es für die Datensicherheit liefern kann.

Mehr zum Thema

Podcast: Fail fast, fail often? DevOps in der Praxis

In der letzten Folge von „Ausgesprochen Digital“ ging es um das Thema DevOps, im Rahmen eines Erfahrungsberichtes aus Managementsicht. Jetzt geht es weiter mit dem zweiten Teil zu dieser Methode und einem Perspektivwechsel. Die Moderatoren Steffen Wenzel und Anja Schunk sprechen diesmal mit Sören Fillsack (System Engineering) und Sebastian Erler (Software Engineering) von der T-Systems Multimedia Solutions, über die praktischen Erfahrungen mit diesem kulturellen Wandel.

Mehr zum Thema

Wie wird Sicherheit eigentlich sichergestellt?

Die T-Systems Multimedia Solutions ist vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik als IT-Sicherheitsdienstleister für IS-Penetrationstests zertifiziert worden. Im Zentrum dieser exklusiven Zertifizierung steht das Test and Integration Center der Einheit Certified Quality.

Mehr zum Thema

20 Jahre dabei - das muss gefeiert werden!

Am 23. Mai 2019 war es soweit: wir konnten unsere Kollegen, die schon 20 Jahre bei uns sind, gebührend feiern. Mit ihren Fähigkeiten und ihrer Leidenschaft, haben sie den Weg der T-Systems Multimedia Solutions geprägt und sie zu dem Unternehmen gemacht, welches sie heute ist.

Mehr zum Thema

Kann ich die Governance und Compliance Anforderungen in der Cloud einhalten?

Die Cloud ist ein wichtiger Eckstein für die digitale Transformation. Sie macht neue digitale Geschäftsmodelle möglich und ist aus unserer modernen Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken. Aktuell sieht es allerdings so aus, dass 82 % der Unternehmen weltweit und 76 % in Deutschland eine Lücke zwischen den Erwartungen der Anwender und den bereitgestellten Services sehen.

Mehr zum Thema

Zertifizierte IT-Sicherheit aus einer Hand

Die T-Systems Multimedia Solutions (MMS) wurde durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) als IT-Sicherheitsdienstleister im Bereich IS-Penetrationstest zertifiziert. Als zentrale Zertifizierungsstelle für IT-Sicherheit in Deutschland ist das BSI dafür zuständig, Standards für Datensicherheit zu etablieren und Organisationen auszuzeichnen, die sich diesen ganzheitlich verschreiben. Neben der T-Systems MMS gibt es nur sechs weitere Dienstleister mit vergleichbar hohem Zertifizierungsgrad.

> Mehr zum Thema