Zu sehen ist ein Selfie von der Initiatorin des Workshops mit einem Screenshot der WebEx

Teamworkshops mal anders: Online Collaboration

Virtuelle Zusammenarbeit ist in der aktuellen Lage unverzichtbar. Das gilt auch für Workshops zur internen Weiterentwicklung in den Teams. Ich habe als Praktikantin im Bereich Marketing und Kommunikation einen Workshop zur internen Kommunikationsinfrastruktur vorbereitet und begleitet und mich auch mal im Projektbereich umgehört, wie dort die Teams aktuell ihre Workshops durchführen.

Mehr zum Thema
Logo der stackconf online 2020

Hybrid-Cloud, agile Methoden & Continous Integration: So war die StackConf 2020

Vom 16. bis 18. Juni fand die Stackconf 2020 – diesmal dank Corona komplett online statt. Die Open Source Infrastructure Konferenz stellt neue IT-Trends aus verschiedenen Perspektiven vor. Netways hat dazu alle Vorträge von Continous Integration bis hin zu Cloud-Technologien im Vorfeld aufnehmen lassen und dann auf Youtube gestreamt. Dazu gab es eine Rocketchat-Instanz, auf der man sich mit den anderen Teilnehmern und den Vortragenden unterhalten konnte. Das ist definitiv ein ganz anderes Gefühl als wenn man vor Ort dabei ist (gerade, weil die Party abends fehlt!).

Mehr zum Thema
Geräteunabhängig im Homeoffice

Geräteunabhängig im Homeoffice – mit Virtual Desktop

Die aktuelle Pandemie führt durch ihren nicht absehbaren Verlauf tradierte Arbeitsmodelle an ihre Grenzen. Auch bereits IT-affine Unternehmen mit geeigneter technischer Ausstattung zur Ermöglichung von Homeoffice sind betroffen und sehen sich vor zusätzlichen Herausforderungen, um ihr Geschäft weiter betreiben zu können.

Mehr zum Thema
Zu sehen ist das Plakat für den Pilotversuch interaktive Videodienste in Deutschland

Die MMS als Vorreiter für interaktive TV-Anwendungen

1996 war die T-Systems Multimedia Solutions (MMS), damals noch unter dem Namen Multimedia Software GmbH Dresden, am ersten Pilotversuch für interaktive Videodienste in Deutschland beteiligt und wurde damit zu einem der Wegbereiter für das digitale Fernsehen.

Mehr zum Thema
Interview mit Matthias Schack

Die Krise ist ein Crashkurs im Online-Verkauf

Nachdem die Gesellschaft in den letzten Wochen mit voller Wucht von der Pandemie überrascht und unser Leben in kurzer Zeit völlig verändert wurde, hat die deutsche Wirtschaft nach und nach auch die Chancen erkannt. Diese Chancen bestehen für die Marktakteure in der zusätzlichen Digitalisierung.

Mehr zum Thema
Mit Digitaler Zuverlässigkeit durch die Pandemie

Mit Digitaler Zuverlässigkeit durch die Pandemie

Digitale Technologien ermöglichen die Arbeitsfähigkeit der Unternehmen in der virtuellen Welt. Sie stellen die Basis für mobile Zusammenarbeit und digitale Geschäftsmodelle dar. Wie die Corona-Krise die Anforderungen an die digitale Zuverlässigkeit dieser Technologien aktuell beeinflusst, beschreiben Katja Tietze und Thomas Haase.

Mehr zum Thema

Identitätsmanagement mit Zero-Knowledge-Proofs

Blockchain Insider,

Die Verwaltung von Informationen ohne private Attribute offenlegen zu müssen, gehört nach wie vor zu den größten Herausforderungen, denen sich Datenschutzexperten stellen. Als mögliche Lösung bei einem dezentralen Identitätsmanagement eignen sich zwei Technologien, die kryptographische Techniken auf der Grundlage anonymer Anmeldedaten und Zero Knowledge Proofs verwenden: Ethereum mit ZoKrates und Hyperledger Indy.

> Mehr zum Thema
Interview mit Ulf Kossol

Führungskraftmanagement in unsicheren Zeiten

Von Führungskräften wird gerade in Krisenzeiten verlangt, trotz hoher Unsicherheit mit schnellen Entscheidungen zu reagieren. Sie müssen parallel Maßnahmen entwickeln, um die Widerstandsfähigkeit gegen künftige Störungen zu erhöhen und sich auf Erholung und Wachstum vorzubereiten. Digitalisierung hilft dabei, die Krise besser zu bewältigen. Wie im Rahmen von mobilem Arbeiten und New Work die Führungskultur auch nachhaltig angepasst werden sollte, verdeutlicht Ulf Kossol.

Mehr zum Thema
Zehn Tipps, wie Sie Ihr Business durch Application Performance Management stärken mit Ivo Jaster

Zehn Tipps, wie Sie Ihr Business durch Application Performance Management stärken

Der Experte Ivo Jaster erklärt, wie Application Performance Management die Leistungsfähigkeit Ihrer Systeme erhöhen und die Effizienz steigern kann. Die Durchführung von Performance Tests und Anwendungsmonitoring sind dabei wichtige Qualitätskriteren. Doch wie lässt sich APM im Unternehmen integrieren? Und woran lässt sich die Nutzerzufriedenzeit erkennen?

Mehr zum Thema
eHealth: Ideen für digitale Versorgungsprozesse im Gesundheitswesen

eHealth: Ideen für digitale Versorgungsprozesse im Gesundheitswesen

„Die Digitalisierung hat die Medizin erreicht. Sie könnte das heutige Gesundheitssystem grundlegend verändern, so dass jede Patientin und jeder Patient von besseren Diagnosen und individuelleren Behandlungen profitiert“, so das Bundesministerium für Bildung und Forschung. Der Ist-Zustand im Gesundheitswesen zeigt allerdings, dass die Digitalisierung bislang nur einzelne Bereiche der Medizin erreicht hat. Gerade aus diesem Grund ist der Wille eHealth zu etablieren, also das Gesundheitssystem zu digitalisieren, sehr groß. Mithilfe der Digitalisierung können die Versorgungsprozesse deutlich optimiert werden und eine patientenzentrierte Versorgung wird möglich.

Mehr zum Thema