Hände verschiedener Farben

    NACHBERICHT VIRTUELLES SCHÜLERPRAKTIKUM

    Wie läuft eigentlich so ein virtuelles Schülerpraktikum ab? Viet hat im August sein einwöchiges virtuelles Schülerpraktikum in der MMS begonnen. Er berichtet, was er erlebt und welche Erfahrungen er gesammelt hat.

    Mehr zum Thema
    Business Analytics

    Business Analytics: Treffen Sie datengestützt bessere Entscheidungen!

    Unternehmen, die ihre Daten genau im Blick behalten, profitieren in mehrfacher Hinsicht. Sie erhalten zum einen die Möglichkeit, ihre Produktivität zu steigern und Geschäftsprozesse zu optimieren, zum anderen können sie fortlaufend korrigierend ins Tagesgeschäft eingreifen, wenn die aktuellen Daten einen dringenden Handlungsbedarf signalisieren.

    Mehr zum Thema
    Caroline Krauß und Julia Ahlers

    Insider-Wissen: So verbessern Unternehmen ihre Customer Experience

    Eine starke Kundenzentrierung in Form einer gelungenen Customer Experience (CX) ist schon lange kein Nice-to-have mehr. Im Interview stellen sich unsere Expertinnen, Caroline Krauß und Julia Ahlers fünf Fragen zum Thema Customer Experience.

    Mehr zum Thema
    Roboter sitzt an Schreibtisch (zeichnung

    SERVICE-REVOLUTION MIT DIGITALER SPRACH- UND TEXTANALYSE (NLP)

    Mit Natural Language Processing (NLP) entlasten Unternehmen nicht nur ihre Belegschaft, sondern entwickeln zeitgleich ein besseres Verständnis für die Bedürfnisse der Kundschaft. Dadurch können eingehenden Informationen digital aufgearbeitet und wichtige Details automatisiert herausgefiltert werden.

    Mehr zum Thema
    Menschen in verschiedenen Sitzpositionen im Home- Office

    Langfristig gesund bleiben im Home-Office

    In der Winterzeit stellte die T-Systems MMS pandemiebedingt ihren Betrieb fast ausschließlich auf Home-Office um. Doch Ist Home-Office langfristig eine gute Lösung, mit der auch die Mitarbeitenden weiterhin motiviert bleiben? Und wie kann die Mitarbeitergesundheit langfristig gewährleistet werden? Susan Mothes spricht darüber im Interview.

    Mehr zum Thema
    Damals Goethes Klein-Paris, heute ein Klein-Berlin – unser Projektbüro Leipzig

    Damals Goethes Klein-Paris, heute ein Klein-Berlin – unser Projektbüro Leipzig

    Wo arbeitet eigentlich die T-Systems MMS? Neben unserem Hauptsitz in Dresden haben wir sechs weitere Standorte sowie zwei Projektbüros und jeder dieser Orte hat seinen ganz eigenen Charakter, auf den unsere Mitarbeitenden besonders stolz sind. Dies möchten wir euch in einer kleinen Standortreihe zeigen. Wie schon Goethe in "Faust" schrieb: „Mein Leipzig lob ich mir! Es ist ein Klein-Paris“. Auch heute schwören die Kolleg*innen vor Ort auf die Boomtown Leipzig.

    Mehr zum Thema
    Jobs für Persönlichkeiten: Nicht die üblichen Haustiere

    Jobs für Persönlichkeiten: Nicht die üblichen Haustiere

    Jeder Mensch hat verschiedene Talente, Stärken, Vorlieben und Interessen, die ihn einzigartig machen. Genau diese Vielfalt an Persönlichkeiten macht das Arbeiten besonders spannend und wertschöpfend. Dabei ist Softwareentwickler*in nicht gleich Softwareentwickler*in, Consultant nicht gleich Consultant – wir sind Marathonläufer*innen, Club-DJs, Umweltschützer*innen, Vollblutmusiker*innen und noch so viel mehr.

    Mehr zum Thema
    Dresden zockt, die T-Systems MMS – alles zockt!

    Dresden zockt, wir zocken – alles zockt!

    Wenn sich beim Zocken nach vorn gelehnt wird, geht’s erst richtig los! - Wenn es dir auch schon mal so ging, dann bist du wahrscheinlich Teil der über 3 Milliarden Menschen weltweit, die sich als „Gamer*in“ bezeichnen. Egal welches Geschlecht, Gaming ist ein echter „Volkssport“ geworden. Dies liegt wahrscheinlich auch daran, dass es keine wirklichen Eingrenzungen mehr gibt.

    Mehr zum Thema
    Digital Ethics - nachhaltig digitale Verantwortung übernehmen

    Digital Ethics: Nachhaltig digitale Verantwortung übernehmen

    Die Digitalisierung dringt immer mehr in alle Lebensbereiche vor. Dabei sind die Konsequenzen unseres Handelns zunehmend schwieriger vorherzusagen. Dabei soll das Konzept der digitalen Ethik helfen. Was das genau ist, warum das Thema so relevant ist und wie Unternehmen davon profitieren, soll in diesem Beitrag beantwortet werden.

    Mehr zum Thema
    Zu sehen ist ein Bild des Dynatrace-Teams der MMS

    Alle Anwendungen im Blick: Premier-Status bei Monitoring-Plattform-Anbieter Dynatrace

    Bereits seit 2007 ist T-Systems MMS Partner von Dynatrace. Nach der jahrelangen unermüdlichen Arbeit als zuverlässiger Service Provider in zahlreichen Projekten und weiteren Auszeichnungen als Service Provider erreichte die T-Systems MMS nun den höchsten Partnerstatus bei Dynatrace.

    > Mehr zum Thema