Risikofaktor Mensch

Security Awareness: Risikofaktor Mensch im Mittelpunkt

Geht es um Informationssicherheits- und Datenschutzrisiken für Unternehmen, wird vorwiegend über Angriffe auf Server oder Tools gesprochen. Dabei ist der größte Risikofaktor für die Unternehmenssicherheit der Mensch. Attila Misota, Sales Expert Security bei der T-Systems Multimedia Solutions (MMS), gibt Einblicke in seine Arbeit und erklärt, worauf Mitarbeiter und Unternehmen achten müssen, um Sicherheitsrisiken zu vermeiden.

Mehr zum Thema
Digitale Transformation der Lieferketten - Fachartikel mit Andrea Milkau und Christoph Kögler

Digitale Transformation der Lieferketten

Die digitale Transformation bewegt gerade in diesen Zeiten die digitalen Vorreiter in vielen Unternehmensbereichen. Es gilt, sich krisensicher und widerstandsfähig aufzustellen, auch in der Logistik. Supply-Chain-Transparenz, Prozessautomatisierung und digitale Zuverlässigkeit sind die wichtigsten Ziele der weiteren Digitali­sierung der Logistikunternehmen. Das betonen auch Andrea Milkau (Sales Tribe Leader & Account Manager) und Christoph Kögler (Head of Innovation, IOT & Cloud Solutions), beide bei T-Systems Multimedia Solutions.

> Mehr zum Thema

Agile - aber nur ein bisschen?

Cio.de,

Agilität ist das Gebot der Stunde. Viele Unternehmen möchten sich agil transformieren – aber nicht in letzter Konsequenz. Doch wer nur ein bisschen agil ist, hat unter Umständen auch nur ein bisschen Erfolg.

> Mehr zum Thema
B2B Shop now

Onlineshop gefällig? Wie man in zwei Wochen einen neuen digitalen Vertriebskanal eröffnet

Von überall aus und zu jeder Zeit Produkte bestellen – das ist nichts Ungewöhnliches mehr. Im B2B-Umfeld sieht das momentan oft noch anders aus. Das muss sich schnell ändern, denn die Anforderungen der Kunden steigen auch dort. Die T-Systems Multimedia Solutions (MMS) hilft Unternehmen dabei, ihren B2B Shop in nur zwei Wochen einzurichten.

Mehr zum Thema
Podcast Staffel 6 Folge 1

Die Krise als Digitalisierungsmotor? Wie sich Wirtschaft und Gesellschaft auf ein „New Normal“ vorbereiten

Herzlich willkommen zu einer neuen Staffel „Ausgesprochen Digital“, in der sich alles um das „New Normal“ dreht. Gemeinsam mit Dr. Wolfgang Gründinger steigen Kathrin Langkamp und Steffen Wenzel in das Thema der ersten Folge ein und unterhalten sich über die Veränderungen, die das Corona-Virus in Gesellschaft und Wirtschaft in Deutschland angestoßen hat. Was das alles mit Digitalisierung, Weckgläsern und Äxten zu tun hat? Hören Sie selbst.

Mehr zum Thema
Digital trust on the road

DIGITAL TRUST on the road

Digitalisierung, Automatisierung und Vernetzung ist innerhalb der Automobilindustrie nicht mehr nur auf die Produktionswerke oder einzig auf das Kauferlebnis und Marketing beschränkt. Viel mehr werden neue Autos heutzutage digitaler denn je gebaut und verkauft. Hierbei ist eine 24/7 Online-Verbindung nicht mehr wegzudenken, sei es mit einem Tablet als zentrale Steuereinheit oder der Einsatz von digitalen Tachoeinheiten mit zahlreichen Funktionen.

Mehr zum Thema
Symbolbild Ansible

Ansible MongoDB-Atlas Collection auf Github verfügbar!

Nachdem wir mit unserer Ansible Icinga Collection für Ansible bereits sehr gute Erfahrungen gesammelt haben, haben wir jetzt eine weitere Collection veröffentlicht. Diesmal handelt es sich nicht um etwas für einen unserer Services, sondern um eine Automatisierung für ein Cloud-Angebot von MongoDB.

Mehr zum Thema
DevOps in der Praxis - ein Erlebnisbericht

Wir reden nicht nur über DevOps, wir MACHEN es! - Teil 2

Vereint man die Arbeitsbereiche der Entwicklung (Development) und Betrieb (Operations), erhält man eine ganz neue Arbeitsgemeinschaft: ‚DevOps‘. Klingt nach einer simplen Formel, aber so einfach ist es nicht. Transparent und gemeinsam an einem Ziel zu arbeiten, erfordert ein neues Mindset. In diesem Interview berichten Wenke und Thomas über ihre DevOps-Erfahrungen im Kundenprojekt. Den Kunden unterstützen sie mit technischem Consulting, dem Aufbau einer Web Content Management Plattform (CMS) und einer Cloud-Plattform (AWS).

Mehr zum Thema
Hier ist das MMS-Team aus Hamburg zu Hause

Moin aus Hamburg!

Wo arbeitet eigentlich die T-Systems Multimedia Solutions (MMS)? Unsere Kollegen und Kolleginnen sind in ganz Deutschland verteilt, um hautnah bei unseren Kunden vor Ort zu sein. Neben unserem Hauptsitz in Dresden haben wir sechs weitere Standorte und zwei weitere Projektbüros und jeder dieser Orte hat seinen ganz eigenen Charakter, auf den unsere KollegInnen besonders stolz sind. Dies möchten wir euch in einer kleinen Standortreihe zeigen. Seit 2003 ist der Digitaldienstleister auch in der Hansestadt vertreten.

Mehr zum Thema
Bild zum Beitrag Digital Product Twin

Digital Product Twin – Optimieren Sie Ihre Produkte mit digitalen Services

Mit der Evolution zum Digital Twin machen Sie Ihre Betriebsdaten schrittweise nutzbar. Fangen Sie klein an und wachsen Sie mit Ihren Ergebnissen. Erhalten Sie durch unseren neuen Blogbeitrag interessanten Input zur Thematik.

Mehr zum Thema