Learning out laut

Learning out laut: Digital denken, anders arbeiten in Schulen

Das ganze Land redet über Digitalisierung, Gesetze werden erarbeitet und gleich wieder blockiert und ein großer Teil der Unternehmen hat bereits damit begonnen, Elemente von New Work umzusetzen. In der Zwischenzeit werden Schulen aber von der Digitalisierung ausgeschlossen und Schüler bekommen überwiegend keine Vorbereitung auf die digitale Arbeitswelt. Und das obwohl die Schule eigentlich auf das Leben vorbereiten sollte. Vor allem fehlt vielen Schülern mit Erhalt des Schulabschlusses die Medienkompetenz, also die Fähigkeit, mit digitalen Medien umzugehen. Dieses Problem hat der ehrenamtliche Verein „Learning out laut“ – kurz „LOL“ erkannt. Im Interview verrät uns Ulf-Jost Kossol, Mitbegründer des Vereins und Head of People Experience bei der T-Systems Multimedia Solutions (MMS), was die Hintergründe der Initiative waren und wie der Verein Digitalisierung und New Work mehr in den Fokus von jungen Menschen rücken will.

Mehr zum Thema
Wie passen ITIL & DevOps zusammen?

ITIL is dead – Long live ITIL: Agiles IT-Service Management mit ITIL Edition 4

ITIL – für viele Unternehmen ist das Framework das Aushängeschild für Effizienz, Produktivität und schließlich Erfolg des IT-Service Managements. Trotzdem wird die IT-Infrastructure Library immer wieder kritisiert, ihr Versprechen nicht zu halten. Kann die neuste Version ITIL Edition 4 die Kritik abfangen? Und wie bekommt man DevOps und ITIL unter einen Hut? Darüber haben unsere Experten aus dem agil-arbeitenden Operations Team diskutiert.

Mehr zum Thema
Staffel 6 Folge 2 Ausgesprochen Digital - Nähe schaffen trotz Distanz

Nähe schaffen trotz Distanz: Mit Mitarbeitern & Kunden durch die Krise

Wie in vielen anderen Unternehmen ist auch in der T-Systems Multimedia Solutions (MMS) der Home Office Anteil im Frühjahr 2020 rapide angestiegen: Von einstigen 5 bis 10 Prozent mussten plötzlich 95 Prozent der Mitarbeiter von zu Hause aus arbeiten. Welche Herausforderungen galt es zu bewältigen? Was wurde in dieser Zeit gelernt? Welche Trends zeichnen sich ab?

Mehr zum Thema
"Digital Jetzt" das neue Förderprogramm des BMWi für KMU

„Digital Jetzt“ – die neue BMWi Förderung für KMU

Die Digitalisierung des Betriebs stellt besonders kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) mit fehlender digitaler Infrastruktur und Ausstattung vor eine große Herausforderung. Mit der neuen Förderung „Digital Jetzt – Investitionsförderung für KMU“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) werden nun die Fördermöglichkeiten der Digitalisierung des Mittelstandes erweitert, um Zukunfts- und Innovationsfähigkeit zu unterstützen.

Mehr zum Thema
Programiersprache

5 Gründe, warum Sie smarte Testautomatisierung in der Software-Entwicklung einsetzen sollten

Der Trend in der Software-Entwicklung geht hin zu immer schnelleren Releases, doch wie kann der Testaufwand der immer komplexer werdenden Softwarelösungen überhaupt noch bewältigt werden? Kunden erwarten nicht nur kurze Releasezyklen sondern vor allem auch eine Top-Qualität. Wie können Testautomatisierung und künstiliche Intelligenz hier helfen?

Mehr zum Thema
Das Team der mms aus Jena stellt sich vor

An der Wiege des E-Commerce

Die Boomtown an der Saale: Studentenflair und Technikmetropole bilden in Jena eine synergetische Einheit. Mittendrin: Das Jenaer MMS-Team.

Mehr zum Thema
Risikofaktor Mensch

Security Awareness: Risikofaktor Mensch im Mittelpunkt

Geht es um Informationssicherheits- und Datenschutzrisiken für Unternehmen, wird vorwiegend über Angriffe auf Server oder Tools gesprochen. Dabei ist der größte Risikofaktor für die Unternehmenssicherheit der Mensch. Attila Misota, Sales Expert Security bei der T-Systems Multimedia Solutions (MMS), gibt Einblicke in seine Arbeit und erklärt, worauf Mitarbeiter und Unternehmen achten müssen, um Sicherheitsrisiken zu vermeiden.

Mehr zum Thema
Digitale Transformation der Lieferketten - Fachartikel mit Andrea Milkau und Christoph Kögler

Digitale Transformation der Lieferketten

Die digitale Transformation bewegt gerade in diesen Zeiten die digitalen Vorreiter in vielen Unternehmensbereichen. Es gilt, sich krisensicher und widerstandsfähig aufzustellen, auch in der Logistik. Supply-Chain-Transparenz, Prozessautomatisierung und digitale Zuverlässigkeit sind die wichtigsten Ziele der weiteren Digitali­sierung der Logistikunternehmen. Das betonen auch Andrea Milkau (Sales Tribe Leader & Account Manager) und Christoph Kögler (Head of Innovation, IOT & Cloud Solutions), beide bei T-Systems Multimedia Solutions.

> Mehr zum Thema
B2B Shop now

Onlineshop gefällig? Wie man in zwei Wochen einen neuen digitalen Vertriebskanal eröffnet

Von überall aus und zu jeder Zeit Produkte bestellen – das ist nichts Ungewöhnliches mehr. Im B2B-Umfeld sieht das momentan oft noch anders aus. Das muss sich schnell ändern, denn die Anforderungen der Kunden steigen auch dort. Die T-Systems Multimedia Solutions (MMS) hilft Unternehmen dabei, ihren B2B Shop in nur zwei Wochen einzurichten.

Mehr zum Thema
Podcast Staffel 6 Folge 1

Die Krise als Digitalisierungsmotor? Wie sich Wirtschaft und Gesellschaft auf ein „New Normal“ vorbereiten

Herzlich willkommen zu einer neuen Staffel „Ausgesprochen Digital“, in der sich alles um das „New Normal“ dreht. Gemeinsam mit Dr. Wolfgang Gründinger steigen Kathrin Langkamp und Steffen Wenzel in das Thema der ersten Folge ein und unterhalten sich über die Veränderungen, die das Corona-Virus in Gesellschaft und Wirtschaft in Deutschland angestoßen hat. Was das alles mit Digitalisierung, Weckgläsern und Äxten zu tun hat? Hören Sie selbst.

Mehr zum Thema