User Centric Security

Gemeinsam den Nutzer in den Mittelpunkt rücken

Sicherheitsrisiken rund um Ihre Nutzer minimieren

Eine Kette ist nur so sicher wie ihr schwächtes Glied und das schwächste Glied sind oft die Nutzer. Doch dank des nutzerzentrierten Security-Ansatzes, bei dem die Anwender in den Fokus rücken, können Systeme jetzt rundum abgesichert werden – gegen Angriffe von außen und von innen.

  • Workshopsituation

    Unser Angebot rund um User Centric Security

    Unbefugte Zugriffe unterbinden, verdächtiges Verhalten erkennen, digitale Assets schützen, sensible Daten verschlüsseln
    Vor Ausspionieren oder Hacken von Zugängen, Daten und Identitäten schützen
    Compliance-Verstöße und Berechtigungsmissbrauch durch Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter verhindern
    Zugang für Partner und Kunden ermöglichen, ohne Sicherheitslücken zu erzeugen

Security Consulting

Identifikation von Sicherheitsrisiken und Beratung, wie Sie Ihre Daten angemessen schützen

Implementierung

Umsetzung und Integration in Ihre IT-Infrastruktur sowie Begleitung der Rollouts

Managed Security Service

Vollumfänglicher Betrieb in Ihrer bestehenden oder einer sicheren Telekom Infrastruktur. Absicherung und Verwaltung von Zugängen, Rechten und Kommunikationsverbindungen sowie Härtung von Systemen.

Vorteile von User Centric Security

  • Souverän

    Daten schützen

    Datensouveränität erhalten, auch bei Nutzung von Fremdsystemen und Clouddiensten

  • Sicher

    Missbrauch verhindern

    Absicherung Ihrer Nutzer und Zugänge gegen Einbruch und Missbrauch

  • Übersichtlich

    Mitarbeiter sensibilisieren

    Klarer Überblick über Ihre Systeme, egal wie schnell Ihr Unternehmen wächst

  • Zuverlässig

    Zugänge absichern

    Gewährleistung von Compliance-Anforderungen, besonders für Konten mit erhöhter Sicherheitsfreigabe

  • Vorbeugend

    Verstöße erkennen

    Erkennung von verdächtigen Ereignissen oder gefährlichen Trends in Echtzeit

Jetzt unverbindlich anfragen!



* Pflichtangaben

Ihre Ansprechpartnerin