DevOps-Wertstromdesign

Die Grundlage für eine durchgängige Automatisierung

Bereichsgrenzen und abgegrenzte Verantwortungsbereiche hemmen eine kontinuierliche Wertschöpfung -
gehen Sie den ersten Schritt in Richtung Prozess-Optimierung unter Berücksichtigung der DevOps-Prinzipien.

Mit uns an Ihrer Seite gehören Prozessbrüche und Bottlenecks der Vergangenheit an. Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung eines DevOps-basierten Wertschöpfungsprozesses
und stellen ihn transparent und nachvollziehbar dar, damit Sie Ihre Mitarbeiter langfristig für die Herausforderungen begeistern können.


  • Workshopsituation

    Unser Angebot rund um DevOps-Wertstromdesign

    Zwei Vor-Ort-Workshops moderiert von zwei Consultants (inkl. Vor- und Nachbereitung)

    Teilnahme der Mitarbeiter und Führungskräfte aller am Wertschöpfungsprozess beteiligten Bereiche

    Umfassende und individuelle Beratung durch unsere DevOps-Experten

Konzept & Design

End-to-End-Wertstromdesign anhand eines konkreten Software-Projektes.


Analyse & Prüfung

Verifizierung der Ergebnisse und Prüfen der Generalisierung.


Validierung

Ableitung von Auswirkungen und Maßnahmen zur Prozessimplementierung.


Vorteile eines End-to-End-Wertstrom-Prozesses

  • Abteilungsübergreifend

    Profitieren Sie von einer kontinuierlichen Wertschöpfung

    Entwickeln Sie gemeinsam mit unseren Experten einen über Bereichsgrenzen hinweg akzeptierten und praxistauglichen Wertschöpfungsprozess.

  • Transparent

    Mitarbeiter langfristig motivieren

    Etablieren Sie für Ihre IT-Services mehr Transparenz und Teamverantwortung über die gesamte Wertschöpfung.

  • Fundamental

    Die Basis für Ihr automatisiertes Business

    Mit den neuen „DevOps-ready“-Prozessen schaffen Sie die Grundlage für das Aufsetzen eines automatisierten Continuous Deployments.

Jetzt unverbindlich anfragen!

Sie haben Interesse an diesem Angebot?
Gern stellen wir Ihnen unverbindlich weitere Informationen zur Verfügung und bieten Ihnen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lösungen an.
Nach Absenden des Formulars wird sich ein Fachexperte mit Ihnen in Verbindung setzen.



* Pflichtangaben

Ihre Ansprechpartnerin