• Business IT Management Expertise

    Expertise

    Business IT-Management

    In unseren Fachartikeln, Interviews und Studien erfahren Sie mehr über die Digitale Transformation im Unternehmen – für ein leistungsfähiges IT-Management, das Technologie und Business vereint.

  • Business IT-Management

    Die beste Performance: IT transformieren, Neues ermöglichen.

    Die IT ist mittlerweile, wie das „zentrale Nervensystem" eines Unternehmens: sie koordiniert und reguliert sämtliche Prozesse und reagiert auf äußere Reize. Digitale Technologien sind Treiber für geschäftliches Wachstum: Schnellere Reaktionszeiten, neue Geschäftsmodelle und Märkte stehen im Fokus. Erfahren Sie in unseren Fachartikeln und Interviews mehr über dynamische IT-Modelle sowie digitale Strategien zur Umsetzung von flexibel nutzbaren, sicheren Anwendungen und Prozessen mit agiler Softwareentwicklung und Cloud Computing.


Security & Software Quality

  • Webinar Qualitaetssicherung digitaler Prozesse – so geht’s!

    Webinar

    Qualitätssicherung digitaler Prozesse – so geht’s!

    Im digitalen Wandel ist die Qualitätssicherung digitaler Prozesse Pflicht. Aber wie?
    Mehr zu unserem ganzheitlichen Ansatz sowie zu Testmethoden und -Tools
    erfahren Sie in unserem Live Webinar.

    Im digitalen Wandel spielt für Unternehmen aller Branchen die umfassende Qualitätssicherung digitaler Prozesse eine zentrale Rolle. Neue Anforderungen wie Cloud-Lösungen, schärfere Security-Vorkehrungen für Daten und Systeme, agile Entwicklungsprozesse mit DevOps oder das voll vernetzte Internet der Dinge steigern die Qualitätsansprüche weiter. Gleichzeitig wächst der Markt für spezielle Testmethoden und -Tools enorm. Wie sollen Sie hier den Überblick behalten und die passende Lösung zur Qualitätssicherung Ihrer digitalen Prozesse finden?

    weitere Infos finden Sie hier
  • Whitepaper

    Datenschutzkonformes Testdatenmanagement

    Datenschutzkonformer Umgang mit Testdaten in Software-Projekten

    Erfahren Sie in unserem kostenlosen Whitepaper rund um ”Datenschutzkonformes Testdatenmanagement”, wie Sie unter den verschärften Bedingungen der neuen EU-DSGVO Ihre Softwareentwicklungsprojekte inkl. Qualitätssicherung datenschutzkonform realisieren können – auch bei anspruchsvollen Big Data Projekten. Klären Sie mit der praktischen Checkliste, ob Sie beim Einsatz von Echtdaten zu Testzwecken die Datenschutzrichtlinien einhalten. Und gewinnen Sie wertvolle Expertenmeinungen und Praxisbeispiele zu den Herausforderungen und Lösungsoptionen im Datenschutz. So kann etwa die softwaregestützte Anonymisierung und Pseudonymisierung von Echtdaten für den datenschutzkonformen Einsatz von Echtdaten sorgen.

    Zum Download
  • Webinar

    EU-Datenschutz-Grundverordnung
    in der Praxis

    Neue Regelungen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten.

    Die Uhr tickt: Ab 25. Mai 2018 gilt die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), international auch unter der Abkürzung GDPR (General Data Protection Regulation) bekannt.
    Das bedeutet für Sie: Zu diesem Zeitpunkt endet die zweijährige Umsetzungsfrist und Nichtumsetzung werden sanktioniert. Doch was regelt die neue Datenschutzverordnung genau? Welche Rechte und Pflichten kommen auf Unternehmen und Privatpersonen zu? Und worauf sollten sie besonders achten?

    Wir zeigen Ihnen im Webinar, wie Sie konkret die Anforderungen und neuen Regularien der EU-Datenschutzgrundverordung zuverlässig umsetzen.

    Zur Aufzeichnung

Datenschutz verpflichtend

Andrea Pawils, Senior Consultant Data Privacy

Ab 25. Mai 2018 gilt die EU-Datenschutz-Grundverordnung. Das bedeutet für Sie: Zu diesem Zeitpunkt endet die zweijährige Umsetzungsfrist und Nichtumsetzung werden sanktioniert. Was mit der EU-Datenschutzgrundverordnung auf Unternehmen zukommt und warum sie jetzt aktiv werden müssen erfahren Sie in dem Interview mit Andrea Pawlis.

Zum Interview

IoT mit Sicherheit

Thomas Haase, Security- and Data-Privacy-Experte

Das Internet of Things bietet viele Annehmlichkeiten für Nutzer, jedoch geht mit der fortschreitenden Vernetzung auch eine größere Angriffsfläche einher, um Geräte im großen Maßstab zu infizieren und für ihre Zwecke zu missbrauchen. Oftmals wird das den Hackern noch nicht mal schwer gemacht.

Zum Interview

Internet der Dinge und Industrie 4.0 benötigen mehr IT-Security

Prof. Dr. Claudia Eckert, Informatikerin und Expertin zum Thema IT-Security

Das Internet der Dinge und Industrie 4.0 stehen mehr und mehr im Fokus von Cyberkriminellen und Wirtschaftsspionen. Welche Risiken drohen, weiß Prof. Dr. Claudia Eckert, Leiterin des Fachgebiets „Sicherheit in der Informatik“ an der Technischen Universität München sowie Leiterin des Fraunhofer-Instituts für Angewandte und Integrierte Sicherheit.

Zum Interview

 

  • Blog

    Digital Business Assurance

    Warum das Herz Ihres Unternehmens für neue Qualitätsstandards schlagen sollte

    Cloud, Security, DevOps, IoT, Digitalisierung – neue Anforderungen verlangen nach Veränderungen in Prozessen. Vor allem im Bereich Qualitätssicherung in der Softwareentwicklung ist dies erheblich zu spüren. Doch was bedeutet Digital Business Assurance und wie trägt das Thema Qualität als entscheidender Erfolgsfaktor hierzu bei?

    Mehr erfahren
  • Sächsisches Staatsministerium des Innern

    Hacker in die „Honigfalle“ locken


    Das Sächsische Staatsministerium des Innern rüstet die Sicherheit der Verwaltungs-Infrastruktur auf, um Hacker-Angriffe abzuwehren. Dafür setzt es auf die gemeinsam mit der Technischen Universität Dresden und T-Systems Multimedia Solutions entwickelte Sicherheitslösung „HoneySens“. Diese simuliert IT-Schwachstellen, um Cyberangreifer anzulocken und Rückschlüsse auf ihre Methoden zu ziehen. Auf diese Weise kann der Freistaat Sachsen die Sicherheit seiner IT-Lösungen und Netze deutlich verbessern

    Zur Referenz
  • Webinar: IoT-Geräte sicher und zuverlässig 24/7 betreiben

    Webinar

    IoT-Geräte sicher und zuverlässig 24/7 betreiben

    Höchste Funktions-, Betriebs- und Datensicherheit im Internet der Dinge

    In der vernetzten Industrie 4.0 kann jede Störung, jeder Ausfall und jede Sicherheitslücke bei IoT-Geräten erhebliche Auswirkungen auf die gesamte Wertschöpfungskette haben. Um Produktionsausfälle, Lieferverzögerungen und Umsatzeinbußen zu verhindern und Datenschutzrichtlinien einzuhalten, kommt es bei IoT-Geräten darauf an, optimale Funktions-, Betriebs- und Datensicherheit zu gewährleisten (Industrie 4.0 Sicherheit). Erfahren Sie in unserem Webinar an konkreten Beispielen, welche Daten Sie erfassen und welche Erkenntnisse Sie daraus gewinnen können.

    Zur Aufzeichnung

 

Cloud Computing & Agile Softwareentwicklung

  • DevOps beginnt in den Köpfen

    Webinar

    DevOps beginnt in den Köpfen

    Wie werden Sie schneller mit DevOps?

    Welchen Reifegrad DevOps auch immer bei Ihnen erreicht hat, entscheidend für den Erfolg ist vor allem die Anpassung Ihrer Organisationskultur. Denn DevOps bedeutet erheblich mehr als die Einführung neuer Technologien oder automatisierter Prozesse. Vielmehr kommt es auf TopDown-Entscheidungen des Managements in Kombination mit einer ausgeprägten ButtomUp-Bereitschaft der Mitarbeiter an. Es gilt, neue Strukturen, Prozesse und Leitbilder zu formen, die auch agil und flexibel ausgestaltet werden können. Kurzum: DevOps kann einen grundlegenden Kulturwandel im Unternehmen erfordern.

    Zur Aufzeichnung
  • Webinar: Nutzen und Einsatz von Devops in deutschen Unternehmen

    Webinar

    Nutzen und Einsatz von Devops in deutschen Unternehmen

    Wie werden Sie schneller mit DevOps?

    Die Digitalisierung stellt hohe Anforderungen an Unternehmen: Sie müssen schneller und flexibler auf veränderte Kundenwünsche reagieren und in kürzeren Zyklen neue IT-basierende Lösungen einführen. Da es für die individuellen Anforderungen der Unternehmen kaum Standard-Applikationen gibt, werden viele Digitallösungen kundenspezifisch entwickelt. Erfahren Sie im Webinar von unserem Experten sowie von PAC-Analyst Joachim Hackmann, welche Möglichkeiten, Vorteile und Methoden Ihnen DevOps bietet, um die Time-to-Market Ihrer digitalen Anwendungen zu verkürzen und die Wertschöpfungskette weitgehend zu automatisieren.

    Zur Aufzeichnung
  • Blog

    DevOps – Kommunikation ist alles

    Besser beraten mit einem DevOps-Ansatz

    Wer in der IT tätig ist, kennt sicher das Dilemma zwischen den Softwareentwicklern (Developers -„Devs“) und dem IT-Betrieb (Operations – „Ops“). Die unterschiedlichen Zielen, Kommunikationsschwierigkeiten und gar Schuldzuweisungen (das sogenannte „Blame Game“) zwischen Development- und Operations-Abteilung waren Grund für die Bestrebungen, DevOps-Konzepte und -Techniken zu entwickeln.
    Besser beraten sind Unternehmen also mit einem DevOps-Ansatz, der versucht, Konflikte zu vermeiden, indem die Kommunikation zwischen beiden Bereichen verbessert. Doch dazu gleich mehr …

    Mehr erfahren
  • Blogbeitrag: DevQOps

    Blog

    DevQops – für mehr Qualität im DevOps-Hype

    Interview mit Stephan Oswald, DevOps-Experte

    DevOps ist in der digitalen Welt angekommen – gerne verwendet, viel diskutiert und etliche Male angepriesen. Dahinter steckt, die effiziente Verknüpfung aller Prozesse in der Softwareentwicklung bis hin zur Betriebssteuerung ganzer Systeme. Das wird in Zeiten immer komplexerer IT-Strukturen, geringeren Produktlebenszyklen und gleichzeitig steigenden Kundenanforderungen immer wichtiger. Im Interview plädiert Stephan Oswald, DevOps-Spezialist der T-Systems Multimedia Solutions, deshalb für mehr Q im DevOps-Hype – Q für Qualität.

    Mehr erfahren

DevOps-Reifegradmodell: Zuverlässig mehr Tempo für die Entwicklung schaffen

Roberto Riehle, Business Developer DevOps

Ohne Agilität geht es nicht mehr im Mobile App und Webgeschäft: Das heißt aber nicht, dass Unternehmen wichtige Prozesse vernachlässigen sollen. Vielmehr ist die beste Reaktion auf eine sich immer schneller wandelnde Umgebung, selbst agiler zu handeln: Sich neu erfinden, rasch vorgehen, individueller auf Kundenwünsche eingehen und frühzeitig das Handeln der Konkurrenten antizipieren.

Zum Interview

Web Application Management im digitalen Zeitalter

Marcel Kujat, Director Internet und Intranet Applications

Beim Management von Webanwendungen erleben wir derzeit einen Wandel. Noch vor einigen Jahren war es schlicht „schick“, eine Website zu haben. Heute sind wir gehalten, Kosten und Nutzen des Webbetriebs wesentlich stärker zu hinterfragen. Marcel Kujat erläutert seine Sicht auf aktuelle Herausforderungen beim Thema "Web Application Management im digitalen Zeitalter".

Zum Fachartikel

Evolution der Qualität von DevOps zu DevQOps

Olaf Garves, Leiter AM Telco & Mobility Solutions

DevOps gehören in modernen Unternehmen mittlerweile zum guten Ton. Die optimale Leistungsfähigkeit erreichen Organisationen damit jedoch nur, wenn sie die Methoden in maximaler Qualität implementieren, als „DevQOps“ gewissermaßen.

Zum Fachartikel

 

  • Cloud Zuverlässigkeit

    Webinar

    Zuverlässigkeit in der Cloud

    Cloud-Applikationen zuverlässig und rechtskonform betreiben und neue Geschäftsmodelle fördern

    Erfahren Sie in unserem Webinar am 23.02.2018 anhand konkreter Herausforderungen unserer Kunden und deren Stakeholder (Geschäftsführer, IT-Leiter, Datenschutzbeauftragter und Product Owner), worauf es ankommt, um Ihre Business Applikationen in die Cloud zu bringen und zuverlässig zu betreiben. Entdecken Sie die Vorteile einer schnellen und agilen IT in der Cloud für Ihre Geschäftsprozesse und die Entwicklung neuer Produkte und Geschäftsmodelle. Und erleben Sie, wie Sie gesetzeskonforme und sichere Cloud-Lösungen erzeugen, die jedes Audit mit Bravour bestehen.

    Zur Aufzeichnung
  • Cloud Strategie und Betrieb mit maximaler Sicherheit

    Webinar

    Cloud Strategie und Betrieb mit maximaler Sicherheit

    Multicloud: Volle Leistung, Verfügbarkeit und Sicherheit für Ihre digitalen Geschäftsprozesse

    Vor dem Hintergrund der Digitalen Transformation bilden immer mehr Unternehmen digitale Geschäfts-
    prozesse über Cloud-Anwendungen ab. Die Vorteile in punkto Leistung, Effizienz und Flexibilität
    gegenüber On-Premise-Lösungen sprechen für sich. Um diese Vorteile auch tatsächlich nutzen zu
    können, kommt es darauf an die Verfügbarkeit, Performance und Sicherheit der Cloud-Applikationen
    und Daten zu gewährleisten.
    Erfahren Sie in unserem Webinar, wie Sie eine ganzheitliche Cloud-Strategie entwickeln, die den
    individuellen Anforderungen Ihres Unternehmens vollauf entspricht.

    Zur Aufzeichnung


  • Download

    Whitepaper & Studien

    Lesen Sie mehr zum Thema Digitalisierung in unseren aktuellen Whitepapern und Studien.

    Lesen Sie unsere aktuellen Whitepaper und Studien zum Thema Digitalisierung.

    Zusammenarbeit erfolgreich und vernetzt perfektionieren
    Nicht nur im Finanzsektor ist Blockchain in aller Munde, auch in der Industrie 4.0 wächst sie langsam – aber unaufhaltsam – aus dem Experimentierstadium heraus. Sie bietet Industrieunternehmen, Behörden, Dienstleistern und Institutionen enorme Chancen. In unserem Whitepaper zeigen wir Ihnen wie Blockchain in der industriellen Praxis funktioniert und welche Vorteile sich daraus ergeben.


    Zum Download des Whitepapers

    Pflichtprogramm: Datenschutz und Testdatenmanagement gehören zusammen
    Personenbezogene Daten, für die Unternehmen treuhänderisch verantwortlich sind, dürfen deren produktive Systeme nicht verlassen. Darunter fallen all jene Systeme, die der Kunde nutzt oder die im Auftrag von Kunden genutzt werden. Damit stehen diese Daten auch für Testzwecke nicht mehr zur Verfügung. Die Praxis sieht jedoch oft anders aus: So setzen viele Unternehmen beim Testen der Software in der Test- und Integrationsphase rechtswidrig Echtdaten ein.


    ZUM DOWNLOAD DER PUBLIKATION

    Die 15 größten Onlineshops Deutschlands im Test
    Für die eCommerce-Branche werden 2017 Themen wie die digitale Barrierefreiheit immer wichtiger. Wie zugänglich sind die Webseiten der 15 größten Online-Shops in Deutschland? Welche Nutzergruppen mit Einschränkungen können tatsächlich auf alle Inhalte zugreifen und den Warenkorb absenden? Die T-Systems Multimedia Solutions hat diese Fragen untersucht.


    ZUM DOWNLOAD DER STUDIE

    Wachstumsmotor Big Data?
    Vertraut man dem überwiegenden Teil der deutschen Vertriebsentscheider (71 Prozent), dann hat der Motor noch gehörig Sand im Getriebe. Besonders die schlechte Datenqualität sehen sie als Kernproblem der Big-Data-Nutzung im Vertrieb. Erfahren Sie mehr im 3. Teil des Big Data Reports, der die Perspektiven für den Einsatz von Big Data im Vertrieb beleuchtet.


    ZUM DOWNLOAD DER STUDIE

    Analysten, Experten und Unternehmen über das Web Application Management der Zukunft
    Web Application Management ist unverzichtbar. Das zeigt die Studie von PAC und T-Systems Multimedia Solutions mit diesen drei Kernaussagen: Die Dynamik bei (mobilen) Web-Anwendungen und Stabilität im Betrieb müssen sich nicht widersprechen. Bei der Sicherheit sind integrierte Konzepte statt punktueller Lösungen gefragt.


    ZUM DOWNLOAD DER PUBLIKATIONEN

     

     

     

     

    Zufriedene Kunden, Starke Partner, ausgezeichnete Leistungen 

    Immer die beste Performance

    • Eine Auswahl unserer Kunden

    • Beste Performance: Auszeichnungen der T-Systems Multimedia Solutions


       

     

     

    Ihre Ansprechpartnerin