Die Blockchain für die Industrie

    Industrie 4.0 Magazin,

    Welche Vorteile bringt die Blockchain-Technologie der Industrie? Die Antwort auf diese Frage und auch die technischen Grundlagen der Blockchain sind mit nur vier Aspekten zu beschreiben.

    Mehr zum Thema
    Digital Business Assurance

    Digital Business Assurance

    Cloud, Security, DevOps, IoT, Digitalisierung – neue Anforderungen verlangen nach Veränderungen in Prozessen. Vor allem im Bereich Qualitätssicherung in der Softwareentwicklung ist dies erheblich zu spüren. Doch was bedeutet Digital Business Assurance und wie trägt das Thema Qualität als entscheidender Erfolgsfaktor hierzu bei?

    Mehr zum Thema

    Warum die Energiewende viel mit Digitalisierung zu tun hat

    Die derzeitige Energiewende ist vielleicht das größte nationale Energieprojekt aller Zeiten. Ökonomische, energiewirtschaftliche und gesellschaftliche Faktoren treiben diese voran. Dabei ist auch die Digitalisierung der Energiewirtschaft von entscheidender Rolle – besonders relevant für den Wandel in der deutschen Energiebranche sind die Investitionen in eine digitale Infrastruktur, neue Geschäftsmodelle und ein stärkeres Kundenbewusstsein. Der Artikel betrachtet u.a. die folgenden Fragen: Warum treiben diese Faktoren die Veränderung voran und wie wird die Zukunft der Energieversorgungsunternehmen aussehen?

    Mehr zum Thema

    Chatbots. Einfach. Machen.

    Um wirklich aussagekräftige Conversational Interfaces, wie Chatbots oder Sprachassistenten entwickeln zu können, müssen sie von den Menschen beeinflusst werden, die die Kunden und die Anwendungsfälle am besten verstehen. Nur wenn bis ins allerletzte Detail verstanden wird, welche Aufgabe ein Chatbot erfüllen, welche Sprache er sprechen und welche Daten er beziehen soll, kann eine zufriedenstellende User Experience mit dem Chatbot garantiert werden. Klingt alles ganz schön kompliziert? Das dachte sich auch unser Praktikant Hanif aus Berlin, der in zwei Wochen einen Chatbot für den Einsatz in seiner Schule entwickeln sollte. Dass er bereits nach fünf Tagen einen mehr als vorzeigbaren Bot entwickeln konnte und was er noch so bei uns gelernt hat, erzählt er Euch aber am besten selbst ...

    Mehr zum Thema

    Was eine Arbeitsplatzsoftware leisten muss

    Computerwoche,

    Stress am Arbeitsplatz ist wohl jedem Mitarbeiter bekannt und kann durch zahlreiche Faktoren ausgelöst werden. Softwareoberflächen sollten dabei jedoch keinen Faktor darstelln, sondern durch Benutzerfreundlichkeit den Stress reduzieren. Arbeitgeber sollten sich dabei an bestimmte Punkte halten.

    Mehr zum Thema
    Interview Alexander Ebeling und Thorsten Hönow

    "Hier kann es nur Gewinner geben"

    Maschinen- und Anlagenbauer müssen trotz guter Marktstimmung mit einem gravierenden Strukturwandel rechnen, warnen die Experten von Roland Berger. Digitalisierung, Fachkräftemangel, nachlassende Innovationskraft sowie protektionistische Tendenzen – in vielen Branchen sei ein Strukturwandel dringend nötig, sagen sie.

    > Mehr zum Thema
    Fachartikel Olaf Garves: Von Devops zu Devqops

    Evolution der Qualität: Von Devops zu DevQOps

    DevOps gehören in modernen Unternehmen mittlerweile zum guten Ton. Die optimale Leistungsfähigkeit erreichen Organisationen damit jedoch nur, wenn sie die Methoden in maximaler Qualität implementieren, als "DevQOps" gewissermaßen.

    > Mehr zum Thema

    Social Bots – Gefahren und Lösungen

    JAXenter ,

    Social Bots werden auch immer häufiger eingesetzt, um Unternehmen zu schaden. Zu diesem Zweck existieren Tools, mit deren Hilfe falsche Accounts identifiziert werden können. Da die Nutzer oft nur schwer falsche Accounts erkennen können, bildet der Mensch in diesem Moment eine Sicherheitslücke für Unternehmen - die Unternehmen und auch die Mitarbeiter müssen vor den Risiken geschützt werden.

    Mehr zum Thema

    Von DevOps zu DevQOps: Evolution der Qualität

    JAXenter,

    DevOps ist für Unternehmen mittlerweile eine Selbstverständlichkeit geworden. Sie führen zu strukturellen Änderungen und einem wachsenden Gestaltungsspielraum. Dabei ist auch maximale Qualität von Bedeutung - es gibt eine Bewegung von DevOps zu DevQOps.

    Mehr zum Thema

    Jobeinblicke mit SAP-Softwarearchitekt Robert

    Kundenversteher, Change Manager, Entwickler – Robert hat in seinem Job als Softwarearchitekt viele Rollen. Seit 6 Jahren führt er Softwaresysteme bei Kunden ein oder baut sie um. Wie er sich entwickelt hat und was seinen Job besonders macht, hat er uns im Interview verraten.

    Mehr zum Thema