Wir sind das familienfreundlichste Unternehmen in Dresden

Auszeichnung zum familienfreundlichsten Unternehmen in Dresden

Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und reservierte Kita-Plätze für Mitarbeiter. Diese Leistungen für Mitarbeiter der T-Systems Multimedia Solutions GmbH waren ausschlaggebend, dass die Wahl des familienfreundlichsten Unternehmens Dresdens in diesem Jahr auf uns fiel.

Die Stadt Dresden suchte auch in diesem Jahr nach einem Unternehmen, das eine vorbildliche Brücke zwischen Familie und Beruf schlägt. Gesucht wurde das innovativste Unternehmen, das in herausragender Weise für seine Beschäftigten optimale Bedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf schafft. Ein Unternehmen, das mit Ideenreichtum und unternehmerischer Weitsicht auf das Wohl seiner Angestellten abzielt - wohlwissend, dass seelische und körperliche Ausgeglichenheit wesentlich der Arbeitseffektivität und somit der Unternehmensstabilität dienen. Für die Jury erfüllte die T-Systems Multimedia Solutions diese Faktoren in besonderem Maße. Somit konnten wir uns gegen 9 Mitbewerber durchsetzen.

Im letzten Jahr erhielt das Max-Planck-Institut für molekulare Zellbiologie und Genetik den Titel "familienfreundlichstes Unternehmen Dresdens". 2011 wurde die APOGEPHA Arzneimittel GmbH ausgezeichnet. Am 29.10.2013 gab die Stadt eine Pressemitteilung heraus, in der der diesjährige Sieger benannt und die Vorzüge des Unternehmens in Sachen Familienfreundlichkeit herausgestellt wurden. Die Jury besteht aus der Handwerkskammer Dresden, dem Lokalen Bündnis für Familie Dresden e. V., der IHK Dresden, dem Büro der Oberbürgermeisterin, der DREWAG, dem Wirtschaftsbeirat sowie aus dem Wirtschaftsbürgermeister Dirk Hilbert und dem Sozialbürgermeister Martin Seidel. Die Juroren waren sich darin einig, dass die T-Systems Multimedia Solutions GmbH mit flexiblen Arbeitszeiten und reservierten Kita-Plätzen, der Möglichkeit zu Hause zu arbeiten sowie der Unterstützung von ehrenamtlichen Tätigkeiten und der Pflege von Angehörigen unter den Wettbewerbern heraussticht.

Die Preisverleihung fand am 25. November 2013 im Hause der T-Systems Multimedia Solutions GmbH in Dresden statt. Oberbürgermeisterin Helma Orosz übergab die Preisskulptur an die Geschäftsleitung der T-Systems Multimedia Solutions.

Ihr Ansprechpartner