Wir gehören zu den besten Arbeitgebern in der ITK-Branche 2014

Great Place to Work: Bester Arbeitgeber ITK-Branche 2014

T-Systems Multimedia Solutions ist beim bundesweiten Great Place to Work® Wettbewerb „Beste Arbeitgeber in der ITK 2014“ als einer der 50 besten Arbeitgeber in der ITK-Branche ausgezeichnet worden. Hinter Microsoft und der eBay Gruppe erreicht die MMS mit dem dritten Platz einen der Spitzenplätze in der Kategorie der ITK-Großunternehmen (> 1.000 Beschäftigte).

Die Platzierungen wurden am 10. Februar 2014 vom Great Place to Work® Institut Deutschland und dem Medienpartner „Computerwoche“ bekannt gegeben. Die Auszeichnung steht für besondere Leistungen bei der Entwicklung vertrauensvoller Arbeitsbeziehungen und der Gestaltung attraktiver Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten. Geschäftsführer Peter Klingenburg: „Bei aller Bedeutung von Technologie in unserem Geschäft machen Menschen Projekte mit Menschen. Deshalb liegt mir viel daran, den Menschen in unserer Organisation ein stabiles, positives, anregendes Umfeld anbieten zu können. Nur wer sich bei uns wohlfühlt, sorgt auch für zufriedene Kunden.  Deshalb ist mir die Unternehmenskultur so wichtig, und das klappt ja gut, wie uns auch diese Auszeichnung bestätigt.“ Bewertungsgrundlage war eine anonyme Befragung der Mitarbeiter zu zentralen Arbeitsplatzthemen wie Vertrauen, Identifikation, Teamgeist, berufliche Entwicklung, Vergütung, Gesundheitsförderung und Work-Life-Balance. Zudem wurde die Qualität der Maßnahmen der Personal- und Führungsarbeit im Unternehmen bewertet. Insgesamt nahmen 132 Unternehmen aus der ITK-Branche und IT- Abteilungen branchenfremder Unternehmen in 5 verschiedenen Größenklassen an der aktuellen Benchmark-Untersuchung teil und stellten sich einer unabhängigen Prüfung durch das Great Place to Work® Institut. Der Arbeitgeberwettbewerb „Beste Arbeitgeber in der ITK 2014“ fand erstmals im vergangenen Jahr statt und T-Systems Multimedia Solutions kann sich bereits zum zweiten Mal über die Auszeichnung freuen.

Ihr Ansprechpartner