Von Dresden nach ganz Deutschland: Pressetermin zur Corona Warn-App in der MMS

Ein Presstermin mit der ARD, dem ZDF, RTL und NTV brachte Bewegung in die Wiege der Corona App. Grund für die große Versammlung war ein Besuch der Mobile Device Cloud - die für die Tests der Corona-Warn-App genutzt wird. Nachdem in den Medien immer wieder Vorwürfe aufkamen, dass die App nicht richtig funktioniere, erklärten Dr. Wilfried Bauer (T-Systems, VP Digital Solutions und Projektleiter Corona Warn-App) und André Hirsch (Leiter des Kompetenzcenters Quality@Mobile im Test and Integration Center MMS), warum es bei der Entwicklung von neuer Software immer zu Fehlern kommt und was man tun kann, damit die App möglichst problemlos funktioniert.

Ihre Ansprechpartnerin