Cookie

Tracking-Integration per Single Line of Code

Der Online-Auftritt eines jeden Unternehmens ist eine zentrale Kunden-Schnittstelle. Umso wichtiger ist die Tracking-Integration, die sich per Single Line of Code realisieren lässt. Wie sieht eine entsprechende Umsetzung aus?

Jetzt mit Freunden teilen

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Xing teilen
  • Auf LinkedIn teilen
  • Auf WhatsApp teilen
Durch das Aktivieren der Social Funktionen wird eine Verbindung zu externen Servern (Drittanbietern) hergestellt, die Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden, um die Benutzererfahrung zu personalisieren und zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
> Social Funktionen deaktivieren> Datenschutz

Ihre Ansprechpartnerin