T-Systems und salesforce.com bündeln Kräfte in Deutschland

T-Sytems Kooperation mit Salesforce

T-Systems und salesforce.com, die führende CRM-Plattform, bündeln ihre Kräfte in Deutschland. Die neue strategische Partnerschaft für den Vertrieb von Cloud-Lösungen ist auf eine Laufzeit von zunächst fünf Jahren ausgelegt. Das gaben die beiden Unternehmen am 12. März 2014 auf der CeBIT bekannt.

T-Systems-CEO Reinhard Clemens und Keith Block, President and Vice Chairman von salesforce.com, besiegelten die Übereinkunft in Hannover. Der CRM-Anbieter will damit seine Aktivitäten in Europa ausbauen und mit maßgeschneiderten Lösungen seine Geschäftskunden in Deutschland bedienen. Salesforce stellt seine Geschäftsanwendungen weltweit bereits mehr als 100.000 Kunden zur Verfügung. Für die T-Systems ist die Partnerschaft ein wichtiger Baustein beim Ausbau ihres Cloud-Geschäft.

"Immer mehr Unternehmen in Europa setzen auf salesforce.com als ihren Partner für Wachstum und Innovation, daher konnte salesforce.com im Finanzjahr 2014 in Europa um 41 Prozent wachsen", sagt Keith Block, President and Vice Chairman von salesforce.com.

"Die strategische Partnerschaft mit T-Systems ist ein weiterer wichtiger Schritt für salesforce.com und untermauert unser Engagement in Deutschland." Bereits seit 2012 kooperiert die T-Systems Multimedia Solutions GmbH als Cloud Alliance Partner mit dem weltweit erfolgreichsten Cloud Computing Provider salesforce.com. Die T-Systems Multimedia Solutions GmbH ist zertifizierter salesforce.com Beratungs- und Entwicklungspartner im Bereich Kundenservice, WEB CRM, Social Collaboration, der Cloud Entwicklungsplattform force.com sowie zahlreicher mobiler Vertriebsapplikationen.

Ihr Ansprechpartner