T-Systems Multimedia Solutions fördert neues Start-up

Header_Employee App

Im Rahmen der Start-up-Förderung werden Unternehmen wie die EmployeeApp GmbH begleitet

Dresden, 01. April 2015 T-Systems Multimedia Solutions setzt auf die Unterstützung von jungen Unternehmen. Als erstes Start-up begleitet der Digital-Dienstleister die EmployeeApp GmbH. Mit der Nähe zu jungen Start-ups ergänzt das Unternehmen sein digitales Know-how und Lösungsangebot um neue Entwicklungen und Geschäftsmodelle aus der Gründerszene. Davon profitieren sowohl die Kunden als auch das Start-up. So bietet die T-Systems Multimedia Solutions Gründern einen leichteren Marktzugang, technische Infrastruktur und Räumlichkeiten. Die EmployeeApp GmbH ermöglicht mit ihrer „Eyo MitarbeiterApp“ Unternehmen einen intelligenten Weg zwischen der Agilität von Social-Media-Tools und eines klassischen Intranets. Mit der App verfügen Mitarbeiter über einen schnellen und einfachen Zugriff auf ausgewählte Informationen.

„Mit unserer Start-up-Initiative begleiten wir Gründer auf ihrem Weg in die digitale Wirtschaft. Unseren Kunden bieten wir gleichzeitig neue kreative Ideen am Puls der Zeit“, so Dr. Rolf Werner, Geschäftsführer der T-Systems Multimedia Solutions. „Unser geschätzter ehemaliger Mitarbeiter und seine Mitgründer beweisen digitalen Pioniergeist. Ab sofort stellen wir ihnen eine optimale Plattform bereit, um ihr Start-up zum Erfolg zu führen.“

Ausbau der Unterstützung

Unternehmen benötigen kompetente Beratung, durchdachte Strategien und technisches Know-how um die digitale Transformation zu meistern. Die T-Systems Multimedia Solutions begleitet ihre Kunden bei der digitalen Transformation und setzt dabei zusätzlich auf branchenübergreifende Start-ups, welche die Digitalisierung maßgeblich vorantreiben. Beide Seiten profitieren von einer Kooperation, denn technologische Neuheiten und langjährige Erfahrung führen zu wertvollen Synergien. Junge Start-ups können sich Vorteile wie Infrastruktur, IT, Büro- und Vertriebsoberflächen des Digital-Dienstleisters zu Nutze machen. Die Förderung der Start-ups wird künftig weiter ausgebaut.

Den Unternehmensalltag mit der Eyo MitarbeiterApp erleichtern

Die „Eyo MitarbeiterApp“ bietet eine neue Lösung für die mobile Erreichbarkeit von Mitarbeitern in großen und mittleren Unternehmen. Da viele Mitarbeiter in der modernen Arbeitswelt über keinen klassischen Schreibtisch-Arbeitsplatz oder dauerhaften Zugang zur Unternehmens-IT verfügen, sind sie oftmals bei der Anwendung eines herkömmlichen Intranets von Unternehmensinformationen abgeschnitten. Mit der mobilen Anwendung der EmployeeApp GmbH können Unternehmen ressourcenschonend News zusammenstellen und diese für alle Mitarbeiter mobil und einfach zugänglich machen. Die App ist aktuell bereits auf Deutsch und Englisch verfügbar und somit auch international einsetzbar.

„Dank der Unterstützung durch die T-Systems Multimedia Solutions können wir bald einer großen Anzahl von Unternehmen bei der Bereitstellung von Informationen über mobile Endgeräte unterstützen. Mitarbeiter sind dadurch nicht nur besser informiert – Unternehmen steigern so gleichzeitig auch die Mitarbeiterbindung“, so Frank Wolf, Mitgründer der EmployeeApp GmbH.

Ihr Ansprechpartner