Maschinen-Wartung in der dritten Dimension

Fernwartung von Anlagen via Virtual Reality? Wie das funktioniert, zeigt Schwan Cosmetics. Das Unternehmen setzt Hololens für Wartungsarbeiten auf der ganzen Welt ein, ohne dass die dafür zuständigen Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz in Deutschland verlassen müssen. Wie das funktionert, was notwendig ist um VR im Unternehmen zu etablieren und welchen immensen Mehrwert der Einsatz von Hololens bringt, erklärt unser Experte Bernd Preuschoff, Senior Vice President bei Schwan Cosmetics, im Interview.

Ihr Ansprechpartner