Internet of Things im Handel

Es klingt verlockend: Der stationäre Handel kann seinen Kunden kennenlernen und jede seiner Aktionen erkennen, interpretieren und ihn somit ganz individuell ansprechen. Klingt wie Zukunftsmusik? Das Internet of Things macht es möglich! Und das bereits heute. Unternehmen geben viel Geld für Marktforschung aus und wissen dennoch nicht im Detail, wie ihr Konsument sich in der Filiale verhält. Wann kauft welcher Konsument was? Und wie lassen sich die Informationen im Kontext zu Werbemaßnahmen nutzen? Der stationäre Handel kämpft seit Jahren gegen den Onlinehandel. Das Internet of Things scheint eine der Kernproblematiken des stationären Handels lösen zu können: Was will der Kunde? Wie entscheidet der Kunde? Und wie reagiert er auf Produktvorschläge und Angebote am Point of Sale? Was das für die Zukunft des Handels bedeutet, lesen Sie in unserem Beitrag.

Ihr Ansprechpartner