Gesundheitsförderung und Kundenbindung zugleich

Fit2Go App für Barmer

Der Sommer steht vor der Tür: Wer jetzt überflüssigen Winterspeck loswerden möchte oder einfach gesünder leben will, der findet mit der neuen BARMER Mobile App FIT2GO eine attraktive mobile Unterstützung.

Vielen Menschen gelingt es nur schwer, sich regelmäßig zu bewegen und aktiv zu sein. Die Gründe für mangelnde Bewegung sind meist vielfältig: zu viel Arbeit, wenig Zeit oder einfach fehlende Motivation. Die langfristigen Folgen sind jedoch fatal. Um gesund zu bleiben, sollte man sich daher mindestens 30 Minuten pro Tag bewegen. Damit dies zukünftig einfacher gelingt, hat die BARMER in Zusammenarbeit mit der T-Systems Multimedia Solutions eine Mobile App entwickelt, die die Bewegung fördert und gleichzeitig die Kundenbindung erhöht.

In Zusammenarbeit mit der BARMER gelang es dem Team der T-Systems Multimedia Solutions die Elemente der mobilen Strategie gemeinsam festzulegen. Begünstigt wurde dieses Vorgehen auch durch die begonnene Neuausrichtung der BARMER, die dem veränderten Kundenbedürfnis nach mehr Online- und mobilen Services Rechnung tragen soll.

Im Ergebnis entstand mit FIT2GO eine App, die den neuen Zielstellungen gerecht wird und die zentralen Elemente der mobilen Markenstrategie der BARMER berücksichtigt.

Im Gegensatz zu anderen Apps, ist FIT2GO keine klassische Fitness-App. Es werden weder der zurückgelegte Weg angezeigt noch verbrauchte Kalorien errechnet. FIT2GO zählt die bewegten Minuten am Tag und gleicht diese mit der empfohlenen Mindestbewegungszeit ab. Dabei können die Bewegungszeiten in Kombination mit dem Fitbit-Schrittzähler digital erfasst werden. Sobald man lange genug aktiv war, bekommt man einen Hinweis in der App. Dann darf man gut und gerne wieder die Füße hochlegen. An Tagen, wo es mal etwas schwerer fällt, unterstützt FIT2GO auch gezielt dabei durchzuhalten. Integriert wurde auch eine Social Sharing Funktion, mit der man seine Freunde an den eigenen Erfolgen teilhaben lassen kann.

Ab sofort steht die App im App-Store zum Download für Android und iOS zur Verfügung. FIT2GO ist aber erst der Anfang. Die mobile Strategieberatung geht aktuell über in ein neues Beratungsprojekt zur digitalen Gesamtstrategie der BARMER (u.a. Social Media, Intranet).