Deutsche Telekom überzeugt mit Salesforce-Leistungen

Das Analystenhaus ISG hat in seinem aktuellen Report zum „Salesforce Ecosystem Germany“ die Deutsche Telekom für ihre Professional Services als Leader ausgezeichnet. Die Auszeichnung unterstreicht ihren Status als Top-Adresse für Salesforce-Dienstleistungen in DACH. Ein wichtiger Partner im Rahmen der Erstellung der Studie: die Telekom-Tochter T-Systems Multimedia Solutions. Sie stellte einen großen Teil der Informationen bereit, die schlussendlich in das Gesamtergebnis einflossen.

Salesforce ist einer der relevantesten Player im Markt für Cloud-Computing-Lösungen zur Steuerung von Sales, Service und Marketing. Mit der Deutschen Telekom verbindet der Dienstleister eine langjährige, produktive Partnerschaft: In DACH ist die Deutsche Telekom der größte Reselling- und Integrationspartner von Salesforce. In der diesjährigen Benchmark-Studie der ISG konnte sie sich im Marktsegment „Professional Services for SF Sales & Services Cloud“ unter den teilnehmenden Servicedienstleister entsprechend ganz vorne platzieren.

Bei der Beurteilung waren für die Analysten von ISG sechs Kriterien essenziell: Technologische Kompetenz in Bezug auf die Salesforce-Produkte Sales Cloud und Service Cloud, die Attraktivität des Portfolios an Managed Services, standardisierte Lösungspakete, einzigartige Kompetenzen und Differenzierungskriterien, Umsetzungskapazitäten und eine breite Kundenbasis. Unterstützt von der T-Systems Multimedia Solutions erfüllte die Deutsche Telekom alle dieser Kriterien und erhielt eine Einstufung als Leader. In der Lesart von ISG verfügen Leader über ein hochattraktives Produkt- und Dienstleistungsangebot sowie eine sehr starke Markt- und Wettbewerbsposition. Sie bieten alle Voraussetzungen für eine erfolgreiche Bearbeitung des Marktes. Als Meinungsbildner geben sie dem Markt strategische Impulse, haben hohe Innovationskraft und Stabilität.

Vier Stärken der Deutschen Telekom hebt die ISG-Studie im Besonderen hervor:

 

1. Der hohe Standardisierungsgrad der Salesforce-Lösungen in Kombination mit der Fähigkeit Individualisierungen zu realisieren.
2. Umfangreiche Erfahrung aus einer Fülle von Salesforce-Implementierungen bei herausragender Kundenzufriedenheit.
3. Das Alleinstellungsmerkmal als einziger europäischer Anbieter mit Salesforce-Lösungen aus einer Hand.
4. Der Stellenwert der Salesforce Academy als Aus- und Weiterbildungsstätte.

 

Am 26. Juni 2019 fand die Verleihung der durch die Telekom erhaltenen ISG-Auszeichnungen im Spreespeicher Berlin statt. Auch der Award als Leader im Ecosystem Salesforce wurde übergeben. Das macht uns sehr stolz! Im Bild zu sehen v.l.n.r: Michael Lehmann, Leiter Center of Excellence Salesforce, T-Systems Multimedia Solutions sowie Frank Steiger, Leiter Digital Services & Mobile, T-Systems Multimedia Solutions.

> Die gesamte Studie können Sie sich hier bestellen.

 

Salesforce-Referenzen:

> HAWE Hydraulik SE - Durchgängig digitalisiert: Weltweit einheitliche Vertriebsprozesse
> Concardis - Zentralisierte und digitale Vertriebsprozesse dank Salesforce
> Hoppecke - Kundenmanagement in der Cloud 

Ihr Ansprechpartner