Der Schlüssel zur Seele

Wie Zuschauer auf Produkte, Inhalte und Werbung reagieren, konnte früher nur durch Befragungen und Interpretationen geschätzt werden. Diese Ungenauigkeiten und Fehler sollen nun von verschiedenen Softwares zur Messung von Gesichtsregungen und Stimmerkennung umgangen werden. Sogar kulturelle Unterschiede können bei den Gefühlregungen erkannt und gedeutet werden- alles mit einer Webcam. Unternehmen ist es nun möglich per App in Echtzeit die Reaktion ihrer Kunden einzufangen und diese Ergebnisse zu nutzen um die individuelle Markenbindung noch positiver zu gestalten. Wie aus einem Katalog von 5000 Muskelbewegungen 7 Milliarden Gesichtsregungen wurden und was diese Entwicklung für unsere Privatsphäre bedeuten könnte, zeigt Ihnen der aktuelle Beitrag des Vormorgen Blogs.

Ihr Ansprechpartner