Cookie

DACH Customer Experience Award 2021 für KZVB und SBK

Für unsere Referenzprojekte mit der Siemens Betriebskrankenkasse und der Kassenzahn-ärztlichen Vereinigung Bayerns erhielt die T-Systems MMS den DACH Customer Experience Award in drei Kategorien: Kundenbetreuung online (KZVB), Use of Insight & Feedback (SBK) und Versicherungen (SBK).

Honoriert werden mit der Auszeichnung Initiativen im deutschsprachigen Raum, die Kundenerlebnisse schaffen. Verliehen werden die DACH Customer Experience Awards durch das CX Beratungs- und Trainingsunternehmung OmniTouch International UG. Die Awards stellen die ersten in der DACH-Region dar, die Customer Experience in den Mittelpunkt stellen.

Die Auszeichnungen richten sich speziell an Mitarbeitende von Unternehmen, Organisationen sowie Einzelpersonen, die ihren Kunden ein außergewöhnliches Kundenerlebnis bieten. Sie umfassen sowohl B2B als auch B2C. Teilnehmende können sich dabei in über 20 Kategorien bewerben.

Am 22.10. stellte unser Kollege Thomas Schmalenberger (Projektmanager im Bereich Digital Experience) und jeweils ein Kundenvertreter die Projekte vor einem Panel vor. Bereits hier zeigte sich die Jury sichtlich beeindruckt. Dass wir mit unseren Projekten überzeugen konnten, bestätigte nun die offizielle Bekanntgabe der Wins.

> Alle Gewinner im Überblick

> Weitere Informationen zu den DACH CX Awards

 

Folgende Kundenprojekte wurden ausgezeichnet:

Kategorie Online: Relaunch & Betreuung des Internetauftritts für die KZVB


Gemeinsam mit der T-Systems MMS nahm die KZVB (Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns) eine Neukonzeption des Webauftritts und eine vollständigen Neupositionierung der Marke vor. Das Webportal wurde optisch, funktional und technologisch erneuert, die Marke KZVB im Hinblick auf Erscheinungsbild, Logo und CI/CD modernisiert. Dieser Erneuerungs- und Digitalisierungsprozess erfolgte nach einem agilen und iterativen Vorgehen.

Kategorien „Use of Insight & Feedback“ und „Versicherungen“: Hosting, Betrieb und Weiterentwicklung der SBK-Internetgalaxie


Seit 2012 berät und unterstützt die T-Systems MMS die Siemens Betriebskrankenkasse bei der Neu- und Weiterentwicklung sowie dem Betrieb der Kundenkommunikationskanäle - der SBK-Internetgalaxie.

Neben der Corporate-Website sbk.org steht die Online-Geschäftsstelle als digitale Anlaufstelle für alle Anliegen von Versicherten im Zentrum des digitalen Kommunikations-Mixes. Daneben beinhaltet die Internetgalaxie mehrere Zielgruppen- und Spezialanwendungen, die sich an Firmen- und Privatkunden der SBK richten. Zudem entwickelt und betreut die T-Systems MMS die mobile Online-Geschäftsstelle für Android- und iOS-Geräte.

> Mehr Informationen zum Referenzprojekt SBK

 

Jetzt mit Freunden teilen

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Xing teilen
  • Auf LinkedIn teilen
  • Auf WhatsApp teilen
Durch das Aktivieren der Social Funktionen wird eine Verbindung zu externen Servern (Drittanbietern) hergestellt, die Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden, um die Benutzererfahrung zu personalisieren und zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
> Social Funktionen deaktivieren> Datenschutz

Ihre Ansprechpartnerin