Coffee or Go!? – Hinter dieser Frage verbirgt sich mehr als ein morgendliches Ritual

Ob früh am Morgen oder zum Nachmittagstief – Bei rund 1200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der T-Systems Multimedia Solutions (MMS) am Standort Dresden kann es schon einmal zu Warteschlangen an den beliebten Kaffeemaschinen kommen. Aus diesem Grund haben sich IT Architekt Tobias und sein Team zusammengesetzt und nach einer passenden Lösung gesucht.

Die Idee: Warum nicht einfach den Besucherstrom in der Kaffeeküche tracken?

Ihr Ansprechpartner