CeBIT 2016: Digitalen Wandel in der Praxis erleben

Die digitale Transformation bestimmt längst unsere Realität und hält Einzug in sämtliche Geschäftsbereiche. Höchste Zeit, dass Unternehmen ihren digitalen Reifegrad vorantreiben.

Vom 14. bis 18. März findet mit der CeBIT 2016 in Hannover DAS globale Event für das digitale Business statt – da darf die T-Systems Multimedia Solutions nicht fehlen.

Auch in diesem Jahr ist der Digital-Dienstleister am Stand der Deutschen Telekom mit verschiedenen Lösungen vertreten, die Unternehmen auf den Weg in die digitale Transformation begleiten. Erleben Sie den digitalen Wandel in der Praxis.

Die Themen 2016

Mit Predictive Maintenance zeigt unser Experte Lennart Heuckendorf gemeinsam mit der T-Systems live, was hinter der Industrie 4.0 steckt: Die intelligente Vernetzung von Maschinen mit der digitalen Welt. Damit können drohende Ausfälle schon im Vorhinein prognostiziert werden. So wird der Wartungsprozess optimiert und ein reibungsloser Betrieb sichergestellt.

Außerdem besteht die Möglichkeit die eigene Unternehmenswebseite vor Ort von unserer blinden Testexpertin auf Barrierefreiheit prüfen zu lassen. Das ist nämlich nicht nur eine gute Sache hinsichtlich Chancengleichheit, sondern  für Unternehmen aus dem öffentlichen Sektor bereits verpflichtend.

Mit Li-Fi (Light Fidelity) zeigt unser Experte Dr. Jörg Benze eine innovative Technologie, bei der die Daten per Licht übertragen werden, statt – wie bisher – über Funk.  Dies birgt vor allem da Potenziale, wo das herkömmliche Wi-Fi an seine Grenzen stößt, wie zum Beispiel im Parkhaus. Doch das Licht ist auch noch intelligent und eignet sich somit zu Standortbestimmung und Navigation. So könnte es bei Bedarf beispielsweise den Weg zum Auto leuchten.

Auch der Handel transformiert stetig: Stichwort Digital Retail. Zahlreiche Möglichkeiten, stellen den Handel weiterhin vor große Herausforderungen.  Offline und Online Handel miteinander zu verbinden ist mittlerweile unerlässlich. Das hilft Unternehmen dabei die Kunden besser kennenzulernen und ihnen zugeschnittene Angebote machen zu können – davon profitieren beide Seiten gleichermaßen.

Weitere Themen der T-Systems Multimedia Solutions auf der CeBIT 2016:

  • Augmented & Virtual Reality
  • Cloud Data Protection AAS
  • Proximity Marketing

 

Vorträge unserer Experten auf der CeBIT 2016:

  • „Rolle des Marketings im Zeitalter des Internets der Dinge“ (Ingo Notthoff), Montag, 14.3.2016 um 14:30 - 14:40 Uhr, Digital Marketing & Experience Arena (Halle 4 Stand A58)
  • „Mit Digital Experience zu mehr Customer Engagement“ (Ulf-Jost Kossol), Dienstag, 15.3.2016 um 10:00 - 10:40 Uhr, Digital Marketing & Experience Arena (Halle 4 Stand A58)
  • „Wer entscheidet – Mensch oder Maschine?“ (Ingo Notthoff), Mittwoch, 16.3.2016 um 12:15 - 13:00 Uhr, CeBIT Open Stage BVDW Forum "Digitale Transformation"
  • „Mittelstand und Cloud: Vertrauenssache statt Datenschutz und -sicherheit?“ (Oliver Nyderle), Donnerstag, 17.3.2016 um 16:45 - 17:30 Uhr, Campus Mittelstand (Halle 5, D36)

Wir freuen uns darauf den Digitalen Wandel auf der CeBIT 2016 erlebbar zu machen. Am Stand der Deutschen Telekom AG, Halle 4! 

Vereinbaren Sie hier Termine mit unseren Experten

 

Ihr Ansprechpartner