Bereit für die Ära Blockchain?

Mit der Blockchain-Technologie werden Sender und Empfänger in einer Transaktion direkt miteinander verknüpft. Das bekannteste Beispiel ist hierbei die virtuelle Währung Bitcoin, mit der es möglich ist Überweisungen direkt abzuwickeln – ganz ohne ein zwischengeschaltetes Finanzinstitut. Doch auch abseits vom Finanzsektor eröffnet diese Technologie ganz neue Möglichkeiten: Von der Verwaltung über die Gesundheitsbranche bis hin zur Industrie. Im Interview erklären Alexander Ebeling und Thomas Rahm, wie die Blockchain-Technologie funktioniert und was genau hinter diesem Trendbegriff steckt. Auf der CeBIT demonstrieren sie live, wie die Technologie das Rückgrat künftiger Maschinenparks bildet.

Ihr Ansprechpartner