Cookie
  • Telekom Security-Event

    Telekom Security-Event

    Erfahrungsaustausch und Fachvorträge zu aktuellen Security-Trends

Wann

05.07.2022

12:30 - 18:30 Uhr

Veranstaltungsort

Motorworld, Terminal 1
Graf-Zeppelin-Platz 1, 71034 Böblingen

Preis

kostenfrei

Security - ganzheitlich betrachten

Digitale Technologien dringen immer mehr in alle Lebensbereiche vor. Auch in Unternehmen sind sie heutzutage ein unerlässlicher Teil der Arbeit und wichtiger Bestandteil heutiger Geschäftsprozesse. Das ist aber leider auch mit Gefahren verbunden, da Cyber-Angriffe mittlerweile eines der höchsten Geschäftsrisiken für den Betrieb darstellen. Durch die Arbeit im Home-Office vervielfachen sich die Möglichkeiten und die tatsächlichen Angriffe auf Unternehmensstrukturen. Daher hat das Thema Sicherheit nicht umsonst eine der höchsten Prioritäten in Unternehmen. Nicht nur die Sicherung der Infrastruktur, sondern auch die Aufklärung und Sensibilisierung der Mitarbeiter*innen über potenzielle Gefahren und die Vorbereitung von Notfallmaßnahmen gehören dazu.

 

Was erwartet Sie auf dem Telekom Security-Event?

VORTRÄGE & LIVE-SESSIONS

Das Unternehmen Bitzer SE und unsere Expert*innen berichten über ihre Erfahrungen zu aktuellen Sicherheitsrisiken und wie diese durch gezielte Maßnahmen minimiert werden können. Ebenso werden Fragen rund um die Sicherstellung des ungehinderten Betriebes eines Unternehmens diskutiert.

In unserer Live-Hacking-Session werden aktuell ausgenutzte Schwachstellen zum Thema Identitätsdiebstahl und Einfallstore im Home-Office und der vernetzten Welt live demonstriert.

 

AUSTAUSCHMÖGLICHKEIT

Sie haben Fragen, wie Sie Ihr Unternehmen besser schützen können? Sie möchten wissen, wie die Telekom Deutschland und T-Systems MMS Sie dabei unterstützen können? Treten Sie mit unseren Experten und anderen Teilnehmern in lockerer Atmosphäre in den Austausch, um Ihre individuellen Fragen zu besprechen.

 

EXPONATE

Während und nach der Veranstaltung besteht zudem die Möglichkeit an unseren Exponaten wie zum Beispiel dem Security-Demonstrator Angriffe wie CEO-Fraud, DDOS oder SOC zu simulieren und gleichzeitig wirksame Sicherheitsmechanismen zu erleben.

 

 

Auf dem Gelände der Motorworld stehen rund 250 Parkplätze zur Verfügung. Die Parktickets werden von uns übernommen. Bitte beachten Sie, dass wir keine Parkplätze reservieren können. Die Tagungs-Auslasstickets erhalten Sie vor Ort von Ihren Ansprechpartnern der Telekom Deutschland.

 

Hinweis: Der Anmeldezeitraum ist abgelaufen.

 

Christian Stenzel

Christian Stenzel

Director of Organization and IT
Bitzer SE

Michael Woelm

Michael Woelm

Sales Expert Security
Telekom Security GmbH

12:30 Uhr

Get together

13:00 - 13:15 Uhr

Begrüßung - Deutsche Telekom

13:15 - 14:00 Uhr

Vortrag Christian U. Stenzel, Director of Organization and IT, BITZER SE

"Menschen – Qualität – Vertrauen – ein Bericht aus der Praxis"

Herr Stenzel gibt in seinem Vortrag Einblicke, wie bei Bitzer SE Infrastrukturen und Netze geplant, aufgebaut und geschützt werden.

14:00 - 14:45 Uhr

Vortrag Prof. Dr. Frank Schönefeld, Mitglied der Geschäftsführung, T-Systems MMS

"Das NIST Cybersecurity Framework: Ist Angriff die bessere Verteidigung?"

Wie Sie sich systematisch vor Cybergefahren schützen!
Der Vortrag geht anhand der 5 Kategorien des NIST Cybersecurity Frameworks auf moderne Methoden der Cyberabwehr ein. In jeder Kategorie werden konkrete Anwendungsfälle und Vorgehensweisen vorgestellt und diskutiert. Gleichzeitig erlaubt das Framework eine Einschätzung und Bewertung der eigenen Sicherheit.

14:45 - 15:15 Uhr

Kaffeepause

15:15 - 16:00 Uhr

Vortrag Michael Woelm, Sales Expert Security, Telekom Security GmbH

"Geschlossen wegen Betriebsstörung"

Die Sicherstellung des ungehinderten Betriebes eines Unternehmens ist Chef-Sache. Innerhalb dieses Vortrages diskutieren wir die 5 wichtigsten Fragen und auch Maßnahmen. Alles vor dem Hintergrund: Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft, wir bringen die Sicherheit!

16:00 - 16:45 Uhr

Live-Hacking Thomas Haase, Leiter Certified Security, T-Systems MMS

"(Un)-Sicherheit zum Anfassen"

Im Live-Hacking-Vortrag werden diesmal Angriffsmöglichkeiten aus folgenden Bereichen demonstriert:

  • ✓ Identitätsdiebstahl – wie schütze ich mich und meine Daten?

  • ✓ Home-Office und mobiles Arbeiten – welche neuen Bedrohungen gibt es?

  • ✓ Verwundbarkeit in einer vernetzten Welt – welche zukünftigen Bedrohungen kommen auf uns zu?

16:45 - 17:00 Uhr

Fazit, Empfehlung, Closing

17:00 - 18:30 Uhr

Networking & After Work

Für den Austausch mit anderen Unternehmen bieten wir beim After Work mit Snacks und Getränken den passenden Rahmen.