• Social Engineering – Schwachstelle Mensch!

Wann

25.11.2015

10:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Riesaer Straße 5, 01129 Dresden

Social Engineering – Schwachstelle Mensch!

In diesem Seminar werden die Grundbegriffe und Methoden des Social Engineering vorgestellt. Dabei wird gezeigt nach welchem Muster die Angriffe ablaufen und mit welchen Mitteln und Methoden ein Angreifer vorgeht. Sie lernen die verschiedenen Arten und Möglichkeiten von Social Engineering Angriffen kennen und sehen anhand von Beispielen die Gefahren. Auf Basis dieser Erkenntnisse werden Reaktionsmöglichkeiten und sinnvolle Unternehmensrichtlinien aufgezeigt um den Gefahren des Social Engineering zu begegnen.
Ein zusätzlicher Blick wird auf die Gefahren die durch Informationspreisgabe in Sozialen Netzwerken entstehen geworfen und wie sich Angreifer dieser Informationen bedienen. Am Ende des Seminars kennt der Teilnehmer die Gefahren und Methoden von Social Engineering und kann verdächtige Handlungen Erkennen sowie angemessen auf diese reagieren.

Zielgruppe: Alle Mitarbeiter eines Unternehmens, die Zugang zu internen
Informationen haben, sind beim Social Engineering potentielle Ziele.

Vorkenntnisse: Keine Vorkenntnisse notwendig

Kurspreis: 590,00 € zzgl. MWSt.
Im Kurspreis enthalten: Schulungsunterlagen, Handout, Teilnehmerzertifikat, Pausenverpflegung (Mittagsimbiss, Getränke, Pausensnacks)

Bitte melden Sie sich über das Kontaktformular für die Veranstaltung an. Anschließend erhalten Sie ein Angebot für das Training, welches Sie verbindlich beauftragen. Informieren Sie sich über unsere Geschäftsbedingungen hier.

Grundlagen des Social Engineering

Begriffsklärung und Motivation
Arten des SE (Human Based, Computer Based, Reverse)
Vorgehensweise eines Angriffs
Beispiele

Human Based Social Engineering

Methoden und Psychologie
Die Kunst des Angreifers
Beispiele

Computer Based Social Engineering

Surfen im Netz
E-Mail Kommunikation
Soziale Netzwerke
Personensuchmaschinen

Gegenmaßnahmen

Erkennen eines Angriffs
Reaktionsmöglichkeiten / Verhaltensregeln
Unternehmensrichtlinien
Security Awareness Kampagnen

Beispielszenarien

Hier können Sie sich anmelden:

GESCHÄFTSADRESSE


NEWS ZU SCHULUNGEN:

Training and Awareness