• Sicher in die Cloud: warum Cloud ≠ Cloud ist

    Das Ziel dieses Seminars ist es, das Thema Cloudmigration / Cloudnutzung und die damit verbundenen Implikationen besser zu verstehen, um auf dieser Basis eine Cloudstrategie für das Unternehmen zu definieren. Als Grundlage für diese Strategieentscheidung werden zunächst die verschiedenen Cloudmodelle, deren Vor- und Nachteile und mögliche Auswahlkriterien betrachtet. Schwerpunkt des Workshops stellt jedoch die Diskussion von Herausforderungen beim Einsatz von Cloudlösungen und die damit verbundenen Auswirkungen für die Cloudstrategie eines Unternehmens dar. Es wird auf unterschiedliche Unternehmenstypen eingegangen und anhand konkreter Beispiele demonstriert, wie unterschiedliche Cloudtechnologien entsprechend den spezifischen Anforderungen eines Unternehmens optimal eingesetzt werden können. Abgerundet wird die Veranstaltung mit einem Überblick zu technischen Lösungen zur Gewährleistung eines adäquaten IT-Sicherheitsniveaus in dynamischen Cloud Umgebungen. Das Seminar ist sowohl für Geschäftsführer und IT-Leiter, als auch für alle Strategieentscheider eines Unternehmens gleichermaßen.

Wann

23.06.2015

09:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Riesaer Straße 5, 01129 Dresden

Zielgruppe: Geschäftsführer, IT-Leiter, Mitarbeiter im Bereich Businessdevelopment, Mitarbeiter von IT- und Marketingabteilungen

Vorkenntnisse: Keine Vorkenntnisse notwendig

Agenda:

  • Einführung und Motivation
    • Was ist Cloud?
    • Verschiedene Cloudmodelle (IaaS, PaaS, SaaS)
    • Verschiedene Deploymentmodelle (private, public, hybrid, community)
  • Überblick über die Anbieterlandschaft, z. B.
    • Amazon Web Services
    • Microsoft Azure
    • Google Cloud Platform
    • Salesforce
    • OpenStack
  • Definition von Auswahlkriterien für die Dienstleisterauswahl
  • Cloudstrategie
    • Datenmigration
    • Vendor-Lock in
    • Cloud-Security
    • Datenschutz
    • Legacy vs. neue Anwendungen
    • Transitive Beziehungen z.B. in Verträgen
  • Herausforderungen beim Einsatz von Cloudlösungen
    • IaaS vs. SaaS
    • Public vs. Private
    • Outsourcing vs. Cloud
    • Cloudzugang (verteilte Standorte, BYOD)
    • Integration von Cloud- und On-Premise-Lösungen
  • Technische Lösungen zur Erhöhung der Sicherheit bei der Verschmelzung von IT und Cloud
    • Cloud Protection Gateways (z. B. CipherCloud, Perspecsys)
    • SIEM
    • WAF
    • Beispielszenarien

Im Kurspreis enthalten:

  • Schulungsunterlagen, Handout
  • Teilnehmerzertifikat
  • Pausenverpflegung (Mittagsimbiss, Getränke, Pausensnacks)

Kurspreis: 590,00 € zzgl. MWSt.

Bitte melden Sie sich über das Kontaktformular für die Veranstaltung an. Anschließend erhalten Sie ein Angebot für das Training, welches Sie verbindlich beauftragen. Informieren Sie sich über unsere Geschäftsbedingungen hier. 

Hier können Sie sich anmelden:

GESCHÄFTSADRESSE

NEWS ZU SCHULUNGEN:

Ich möchte zukünftig über Trainingsangebote informiert werden