• Security in a Box – So sichern Sie Ihre Systeme gegen Cyberbedrohungen (Security Administration)

    Erfahren Sie im Seminar, wie Sie Ihr Know-How zur Absicherung von Windows- und Linuxsystemen verbessen.

Wann

13.10. - 15.10.2015

10:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Riesaer Straße 5, 01129 Dresden

Security in a Box – So sichern Sie Ihre Systeme gegen Cyberbedrohungen (Security Administration)

Ziel dieses Seminars ist die Vermittlung von Know-How zur Absicherung von
Windows- und Linuxsystemen. Den Teilnehmer wird anhand von
praktischen Fallbeispielen und Teilnehmerübungen aufgezeigt,
welche Maßnahmen einen größtmöglichen Nutzen zur Anhebung des Security
Levels von IT-Systemen bringen. Das Seminar wird durch erfahrene Security
Administratoren durchgeführt und bietet neben den geplanten Beispielen auch
die Möglichkeit auf die aktuellen Problematiken der Teilnehmer einzugehen und
diese zu diskutieren.

Zielgruppe: IT Administratoren

Vorkenntnisse:

  • Laptop mit 100 GB freien Speicher und 8GB Arbeitsspeicher
  • Installierter VMWare Player zur Nutzung bereitgestellter virtueller Maschinen
  • Auf Anfrage kann für die Teilnahme am Training ein Leihgeräte zur Verfügung gestellt werden.

Kurspreis: 1.890,00 € zzgl. MWSt.
Im Kurspreis enthalten: Schulungsunterlagen, Handout Teilnehmerzertifikat
Pausenverpflegung (Mittagsimbiss, Getränke, Pausensnacks)

Bitte melden Sie sich über das Kontaktformular für die Veranstaltung an. Anschließend erhalten Sie ein Angebot für das Training, welches Sie verbindlich beauftragen.
Informieren Sie sich über unsere Geschäftsbedingungen hier.

Einführung und Motivation
Aktuelle Bedrohungslage

Allgemeine Securitymassnahmen

Härtung von Diensten
Zugriffskontrolle von Diensten und Nutzern
Überwachung von Diensten und Nutzern

Linux

Härtung

Absicherung von Standarddiensten
Konfigurieren des Kernels unter Betrachtung von Sicherheitsaspekten

Zugriffskontrolle

Überwachung genutzter Dienste
Rechte- und Rollenkonzepte

Überwachung

Nutzung von Auditingtools, um abnormales Verhalten aufdecken zu können

Dienste

Härtungsmaßnahmen am Beispiel des Apache Webservers
Härtungsmaßnahmen am Beispiel des MySQL-Servers

Windows

härtung

Absicherung von Standarddiensten
Nutzung von Windows Server Core unter Betrachtung von Sicherheitsaspekten

Zugriffskontrolle

Überwachung genutzter Dienste
Rechte & Rollenkonzpte

 Überwachung

Nutzung von Tools der Sysinternals- Suite, um abnormales Verhalten aufdecken zu können

Dienste

Härtungsmaßnahmen am Beispiel des IIS-Servers
Härtungsmaßnahmen am Beispiel des MS-SQL Servers

Hier können Sie sich anmelden:

GESCHÄFTSADRESSE


NEWS ZU SCHULUNGEN:

Weitere Events

Ihr Ansprechpartner