• Neuer Datenschutz: Marketing & Sales auf der sicheren Seite

    WELCHE AUSWIRKUNGEN HAT DAS NEUE UNTERLASSUNGSKLAGENGESETZ FÜR DIE TÄGLICHE ARBEIT IN MARKETING UND VERTRIEB? WIE SCHAFFEN SIE DEN SPAGAT ZWISCHEN KUNDENORIENTIERUNG, PERSONALISIERTEM DIREKTMARKETING, SOCIAL MEDIA MAßNAHMEN UND DEM DATENSCHUTZ? IN DIESEM WEBINAR ERFAHREN SIE MEHR.

Wann

13.03.2015

10:00 - 11:00 Uhr

Veranstaltungsort

Online

Worauf es beim Thema Datenschutz wirklich ankommt!

Das neue Unterlassungsklagengesetz der Bundesregierung steht in den Startlöchern. Neu ist u.a., dass in Zukunft nicht nur Mitbewerber, sondern auch Verbraucherschutzorganisationen rechtlich gegen Datenschutzfehler vorgehen dürfen. 

Was dramatisch klingt, ist kein Grund zur Panik! Sie müssen nur einige Grundregeln befolgen, um in Marketing und Vertrieb auf der sicheren Seite zu sein – vom korrekten Opt-Out, über den Double-Opt-in-Einsatz bei E-Mails, zulässige Angaben zur Personalisierung bis hin zur rechtssicheren Dokumentation der erhobenen Kundendaten. 

In unserem Webinar erfahren Sie ganz pragmatisch, worauf es tatsächlich beim Thema Datenschutz ankommt, wie Sie Ihre Datenschutzprozesse optimieren und dadurch Risiken minimieren. Sie erhalten wertvolle Praxistipps, wann Sie tatsächlich Einwilligungen zur Kundenansprache einholen müssen. Wir sagen Ihnen, was zu tun ist, wenn Kunden Auskunft über Ihre gespeicherten Daten verlangen. Und Sie erfahren, worauf Sie achten müssen, wenn Direktmarketingmaßnahmen von externen Dienstleistern durchgeführt werden. 

Sie möchten wissen, wie Sie beim Thema Datenschutz auf Nummer Sicher gehen? Mit der folgenden Anmeldung erhalten Sie den Link zur Aufzeichnung des Webinars.

Link zur Aufzeichnung anfordern

Premium Informationen:

Ihre Ansprechpartnerin