Cookie
  • Microsoft Security & Datenschutz -
    Best Practice Ansätze

    Microsoft Security und Datenschutz? Anforderungen der EU-DSGVO meistern
    und Security Features optimal einsetzen und konfigurieren.
    Mit den optimalen Best Practice Ansätzen ist das kein Problem.

Wann

30.09.2022

10:00 - 11:00 Uhr

Veranstaltungsort

Online-Seminar
Online

Preis

kostenfrei

Microsoft Security und Datenschutz – Umsetzung der EU-DSGVO Anforderungen, optimale Einbettung und Nutzung der Security Komponenten

Microsoft bietet mehr als nur die bekannte Office Suite und investiert in den nächsten fünf Jahren über 25 Mrd. USD in den Bereich Security. Hierdurch wird die Verzahnung der einzelnen Microsoft Security Elemente mit anderen Technologien vorangetrieben und die Integration in bestehende Systeme vereinfacht.

Das Ziel ist, dass Microsoft sich als zentraler Security und Compliance Anbieter positionieren und ein ganzheitliches System anbieten möchte. Die Nutzung aller Services ist aber nicht immer trivial und bedarf immer mehr Know How in speziellen Bereichen der Informationssicherheit und des Datenschutzes.

 

Take-Aways:

  • Was bietet Microsoft im Bereich Security, Datenschutz und Compliance?
  • Die Umsetzung einer Dateschutzfolgenabschätzung (DSFA) ist kein Hexenwerk
  • Welche Security Komponenten sind sinnvoll und welche Leistungen verbergen sich dahinter?
  • Microsoft bietet eine umfangreiche Dokumentation an, aber die Umsetzung nach Best Practice Vorgaben ist sehr aufwendig
  • Eine regelmäßige Überprüfung der Konfiguration ist notwendig und essentiell

 

Schwerpunkte der Digital Hour:

  • Vorstellung der Leistungsfähigkeit der M365 Security und Compliance von Microsoft
  • Warum sich Microsoft bei Security, Datenschutz und Compliance positioniert
  • Wie kann eine optimale Einbettung der M365 Security Suite in die IT-Systemlandschaft aussehen
  • Vorstellung der einzelnen Komponenten und Funktionsweisen der Microsoft M365 Security und Compliance Suite
  • Darstellung von verschiedenen Angriffsszenarien, deren Auswirkungen und der möglichen Reaktionen mit Hilfe von M365 Security und Compliance Technologien
  • Vorstellung von Best Practices für M365 Security und Datenschutz
  • Wie können wir Unternehmen bei der M365 Konfiguration unterstützen

 

An wen richtet sich die Digital Hour?

Sie sind (Abteilungs-) Leiter*in oder Mitarbeiter*in aus den Bereichen IT oder IT-Infrastruktur, Datenschutz und Compliance? Sie wünschen einen Überblick zu den Funktionalitäten der Microsoft M365 Security Suite und der Umsetzung der Datenschutz Anforderungen? Dann ist unsere Digital Hour genau das Richtige für Sie!

Attila Misota

Attila Misota

Business Development Manager & Consultant - Security, Data Privacy & Blockchain
T-Systems MMS

Steffen Wenzel

Dr. Steffen Wenzel

Geschäftsführer
Wenzel.Consult, politik-digital e.V.

Moderation

Ihre Ansprechpartnerin