• Training Awareness Center: Training für Mitarbeiter - Mit Sicherheit die beste Strategie

    IT-Compliance für den Mittelstand

Wann

28.01.2016

09:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Riesaer Straße 5, 01129 Dresden

Preis

590,00 € zzgl. MwSt.

IT-Compliance für den Mittelstand

Aufgrund der hohen IT-Durchdringung in den

Geschäftsprozessen erhöht sich zum einen die Abhängigkeit von der

Unternehmens-IT und zum anderen wächst die Bedrohungslage und die Bedeutung der

mit dem IT-Einsatz einhergehenden Risiken. Vor diesem Hintergrund fordern der

Gesetzgeber, die Behörden, Geschäftspartner, sowie Kunden und Aktionäre die Einhaltung relevanter

IT-bezogener Regelwerke im Unternehmen. Diese reichen von der Erfüllung rechtlicher Anforderungen über die

Umsetzung etablierter Normen und Standards bis hin zur Konformität zu unternehmensindividuellen Regelungen. Die Nichtumsetzung von Compliance-Anforderungen kann Haftungsrisiken sowie

finanzielle und reputative Schäden nach sich ziehen. Das Ziel dieses Seminars

ist es, die Grundlagen für die Umsetzung eines IT-Compliance Managements in

kleinen und mittelständischen Unternehmen aufzuzeigen. Dabei werden zunächst

die Begrifflichkeiten und Abgrenzungen erläutert und relevantes Basiswissen in IT-Compliance vermittelt. Neben den allgemeinen Grundlagen wird die Systematik

von Regelwerken dargestellt und erklärt, wie diese klassifiziert und auf

Umsetzungsrelevanz zu überprüft werden können. Es werden die gängigen Gesetze,

Normen und Standards der IT, welche für den Mittelstand relevant sind, vorgestellt und erläutert sowie deren

Umsetzung in der Praxis aufgezeigt. Das Seminar richtet sich sowohl an

Entscheider wie Geschäftsführer und IT-Manager, als auch Umsetzungsverantwortliche

wie Risikomanager, IT-Sicherheits- und Datenschutzbeauftragte sowie IT-Mitarbeiter

von KMU.

 

Zielgruppe:  Geschäftsführer, Compliance-Manager,IT-Manager, Risikomanager, IT-Sicherheits-und Datenschutzbeauftragte, IT-Mitarbeiter Social Media Manager, Mitarbeiter Marketing und PR-Abteilung

Vorkenntnisse: keine speziellen Vorkenntnisse notwendig

Alternativtermine:

 

     Seminarinhalt:

    • Grundlagen der IT-Compliance
      • Begriffe und Historie IT-Compliance
      • Governance, Risk und Compliance (GRC)
      • IT-Compliance Management
      • IT-Compliance Organisation

    • Regelwerke der IT-Compliance
      • Systematik und Klassifizierung von Regelwerken
      • Rechtliche Vorgaben
      • Interne Regelwerke
      • Externe Regelwerke
    • Rechtliche Anforderungen an die IT
      • Datenschutzrecht (BDSG,SGB X)
      • IT-Sicherheitsgesetz
      • Weitere gesetzliche Anforderungen (z.B. Steuerrecht)
      • Regulatorische und branchenspezifische Anforderungen (z.B. Energiewirtscht)

    • Normen und Standards der IT
      • ITIL und ISO 20000 IT-Service Managment
      • ISO 27001 Informationssicherheitsmanagment
      • BSI IT-Grundsatz
      • Prüfungsstandards der Wirtschaftsprüfer (z.B. IDW FAIT 1, IDW IDW PS 330, IDW PS 980)
      • Weitere Normen und Standards (z.B. COBIT)

    • Vertiefung Governance, Risk, Compliance
      • Corporate Governance vs. IT-Governance
      • IT-Risikomanagement
      • Business Continuty Managment (BCM)

    Im Kurspreis enthalten:

    • Schulungsunterlagen, Handout
    • Teilnehmerzertifikat
    • Pausenverpflegung (Mittagsimbiss, Getränke, Pausensnacks)

    Bitte melden Sie sich über das Kontaktformular für die Veranstaltung an. Anschließend erhalten Sie ein Angebot für das Training, welches Sie verbindlich beauftragen.

Hier können Sie sich anmelden:

GESCHÄFTSADRESSE


NEWS ZU SCHULUNGEN:

Weitere Events

Training and Awareness