• Informationssicherheit und BSI IT-Grundschutz

Wann

27.01.2016

09:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Riesaer Straße 5, 01129 Dresden

Preis

590,00 € zzgl. MwSt.

Informationssicherheit und BSI IT-Grundschutz

In diesem Seminar werden die Grundlagen, die für das Verständnis und die Umsetzung von BSI IT-Grundschutz notwendig sind, vermittelt. Im ersten Schritt wird dabei besonderer Wert auf die gesamtheitliche Darstellung der „Informationssicherheit“ im Gegensatz zur oft gleichgestellten „IT-Sicherheit“ gelegt. Es werden sowohl Gefährdungspotentiale, Bedrohungen als auch praktische Angriffsszenarien für die Informationssicherheit in theoretischem und praktischem Bezug dargestellt und erläutert.

Der darauf aufbauende zweite Teil des Seminares beschäftigt sich mit den Zielen, Prinzipien und Vorteilen eines Informationssicherheit Management Systems (ISMS) auf Basis BSI IT-Grundschutz. Den Teilnehmern werden die begrifflichen Grundlagen und der Aufbau der zu Grunde liegenden BSI Standards ebenso wie die BSI IT-Grundschutzkataloge vermittelt.

Den Abschluss bildet eine ausführliche bildet eine ausführliche und praktische Darstellung der Vorgehensweise nach BSI IT-Grundschutz. Die Teilnehmer erhalten so neben den theoretischen Grundlagen auch einen direkten praktischen Bezug zum Thema Informationssicherheit im Kontext BSI IT-Grundschutz.


Zielgruppe: 
IT-Manager, Risikomanager, IT-Sicherheits- und Datenschutzbeauftragte

Vorkenntnisse: keine speziellen Vorkenntnisse notwendig

Alternativtermine:

    Seminarinhalt:

    • Informationssicherheit
      • Begriffsklärung und Motivation
      • Gefährdungspotentiale
      • Bedrohungen und Angriffsszenarien in der Praxis
      • Ursachen von Problemen

    • Einführung BSI IT-Grundschutz
      • Einordnung in die ISO/DIN - Welt
      • Ziel und Vorteil
      • Ausprägungen von IT-Grundschutz
      • Vorteile

    • BSI IT-Grundschutz - Theorie
      • Historie
      • BSI-Standard 100-1
      • BSI-Standard 100-2
      • BSI IT-Grundschutzkataloge

    • BSI IT-Grundschutz - Praxis
      • Vorbereitungen – Abgrenzung Informationsverbund und IT-Sicherheitskonzept
      • Strukturanalyse
      • Modellierung und Schutzbedarfsanalyse
      • Der Basissicherheitscheck
      • Sicherheitsanalysen und Risikobehandlungsplan

    Im Kurspreis enthalten:

    • Schulungsunterlagen, Handout
    • Teilnehmerzertifikat
    • Pausenverpflegung (Mittagsimbiss, Getränke, Pausensnacks)

    Bitte melden Sie sich über das Kontaktformular für die Veranstaltung an. Anschließend erhalten Sie ein Angebot für das Training, welches Sie verbindlich beauftragen.

Hier können Sie sich anmelden:

GESCHÄFTSADRESSE


NEWS ZU SCHULUNGEN:

Weitere Events

Training and Awareness