• Hochschulbotschafter-Event

    Ein Event für unsere Hochschulkontakte und MMS-Hochschulbotschafter zum Austauschen, Netzwerken und Evaluieren von Symbiosen zwischen Lehre und Wirtschaft.

Wann

05.03.2019

17:00 - 22:00 Uhr

Veranstaltungsort

Betriebsrestaurant Wandel
Riesaer Str. 7, 01129 Dresden

Hochschulbotschafter-Event

Das Hochschulbotschafter-Programm soll Hochschulen und KollegInnen der T-Systems Multimedia Solutions GmbH (MMS) zusammenbringen und die Möglichkeit bieten, die gegenseitige Vernetzung weiter auszubauen, innovative Projekte kooperativ umzusetzen und Fachthemen gemeinsam zu erschließen. Dies ermöglicht eine zielführende Ausrichtung und Nutzung von Symbiosen aus Lehre und Wirtschaft. Die gemeinsame Arbeit kann beispielsweise beinhalten, dass MMSler Gastvorträge oder Ringvorlesungen an Hochschulen und Universitäten halten, Projektseminare leiten oder aber auch Abschlussarbeiten betreuen.

Wir möchten uns mit Ihnen am 5. März 2019 zu innovativen Themen austauschen, Ihnen einen Einblick in die Arbeit der MMS ermöglichen, neue Kontakte knüpfen und bestehende stärken.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und möchten Sie bitten, sich über den unten stehenden Link für den Termin einzutragen.

Eine Übersicht des Ablaufes und der Inhalte, finden Sie im beigefügten Booklet (unter Downloads).

17:00 - 17:20 Keynote

Unser Leiter der Business Area Digital Reliability und Hochschulbotschafter Prof. Dr. Frank Schönefeld eröffnet mit seiner Keynote das Event. Als Vorstandsmitglied des Silicon Saxony e.V., seiner Aktivität als Honorarprofessor an der HTW Dresden und Industrial Speaker des Smart Systems Hubs Dresdens, berichtet er von zahlreichen erfolgreichen Zusammenarbeiten und Möglichkeiten, Potentiale aus Wirtschaft und Lehre zu nutzen. 

17:30 - 19:00 Austausch und Diskussion

Austausch ist uns wichtig. Mit unseren MMS-KollegInnen stellen wir volle Phalanx an Themen dar: Projektmanagement, IT Security, Data Driven Marketing, IoT, DevOps, Smart Grid, Big Data & Data Analytics und viele mehr. Auf dem Event können Sie unter Anderem in Session zu den Themen „Blockchain“, „Das Übermorgen-Orakel“ und „Smart Services“ in die Diskussion gehen. Welche Anforderungen spiegeln uns die Kunden wider? Wie werden Themen aus der Wissenschaft bei uns  umgesetzt? Wie arbeiten wir mit Lehrstühlen zusammen und wie können wir in Zukunft weiter zusammenarbeiten und warum lohnt sich eine Zusammenarbeit?

ab 19:00 Get together

Wir möchten den Abend mit einem leckeren Buffet und Drinks ausklingen lassen und Ihnen die Möglichkeit geben, sich fortführend auszutauschen.

In der Angehängten Datei finden Sie weitere Informationen zum Event.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Hier können Sie sich anmelden:



Ihre Ansprechpartnerin