• Bosch Connected World 2019

Wann

15. - 16.05.2019

Veranstaltungsort

STATION-Berlin
Luckenwalder Str. 4-6, 10963 Berlin

Blockchain-Technologie in der Produktion

Auf der Bosch Connected World (BCW), der führenden Messe zu den Themenfeldern IoT and Digitale Transformation werden mehr als 5.000 Teilnehmer und über 100 Aussteller erwartet. Im Rahmen der BCW präsentiert T-Systems als Digitalisierungsexperte unter dem Motto „5G & IoT: Nutzen und Einsatzmöglichkeiten in der Industrie“ aktuelle Technologietrends. Dabei stellen wir uns der Frage wie die Effizienz über die gesamte Wertschöpfungskette sowohl beim OEM als auch in der Zusammenarbeit mit Zulieferern gesteigert werden kann.

Alle präsentierten Themen finden Sie auf hier im Überblick:

5G Technologie in industriellen Campus-Netzen

IOT: DIGITAL LABEL and GOODS TRACKING

Industrial control systems SECURITY: DAS CYBER Schutzschild für Ihr Unternehmen

Blockchain-Technologie in der Produktion

T-Systems bringt Blockchain-Innovationen in die Produktion. Der Einsatz der Blockchain-Technologie in der Produktion garantiert Schutz vor Manipulation, eine erhöhte Ausfallsicherheit, eine Anbindung aller am Prozess beteiligter Parteien und eine lückenlose Dokumentation. Somit wird die Beziehung Partnern vereinfacht, Kosten und Zeit werden eingespart. Dies möchten wir Ihnen am Beispiel der FESTO-Fabrik, einem Simulationsmodell, das in kleinem Maßstab einen kompletten Fertigungsprozess manipulationssicher, lückenlos und transparent abbildet, gern darstellen.  

> Weitere Infos erhalten Sie in den Videos

„Das bringt Blockchain der deutschen Industrie“ |"Blockchain meets Industrie 4.0 - Sicherheit, Transparenz und Automatisierung“.

 

Unser Ansprechpartner für Sie vor Ort:

 

Attila Misota

Business Development Manager & Consultant - Security, Data Privacy & Blockchain
T-Systems Multimedia Solutions GmbH


> Jetzt registrieren für die BCW19

 

 

Weitere Events

Ihre Ansprechpartnerin