Meiko Maschinenbau GmbH & Co. KG

Wichtige Impulse für eine stärkere Kundenausrichtung

customer-experience

Vor mehr als 90 Jahren gegründet, kommen die professionellen Spül-, Reinigungs- und Desinfektions-Lösungen von MEIKO Maschinenbau GmbH in mittlerweile 97 Ländern weltweit im Küchen- und Gastronomiebereich zum Einsatz. Die Kundenbasis erstreckt sich dabei über viele Branchen hinweg von Gewerbebetrieben jeglicher Größe über Kliniken und Heime bis hin zum Lebensmitteleinzelhandel und zur Lebensmittelindustrie.
Für MEIKO ist es deshalb besonders wichtig, die unterschiedlichen Bedürfnisse seiner Kunden aus den verschiedenen Branchen und Märkten entlang der gesamten Customer Journey jeweils genau zu kennen, um ihnen eine hervorragende Customer Experience zu bieten. Daher wurde T-Systems Multimedia Solutions damit beauftragt, das Thema Customer Experience im Unternehmen noch tiefer zu verankern und das Kundenerlebnis zu einer messbaren Größe zu machen, mit der MEIKO eine Strategie für eine stärkere Kundenausrichtung entwickeln kann.


Nutzen für unseren Kunden


Regelmäßige Befragungen geben Einblick in Kundenzufriedenheit und Schwachstellen

Einheitlicher Markenauftritt an allen Kontaktpunkten für optimale Kundenorientierung

Messbare Customer Experience für solide strategische Entscheidungen

Lukas Petri, Creative Director Digital Print Design bei MEIKO Maschinenbau GmbH Co. KG

„Dank der intensiven Beratung von T-Systems Multimedia Solutions haben wir nun das Wissen
und das richtige Werkzeug, um die Customer Experience strategisch anzugehen.“ 



Referenz im Überblick


Aufgabe

Die Marketing- und Vertriebsteams für das Thema Customer Experience sensibilisieren und eine Roadmap für das Projekt „Fokus Kundenerlebnis“ entwickeln.

Lösung

Impulsvortrag zur Customer Experience, sowie Aufbau eines Mess-Sets und entsprechender Projekt-Roadmap für die regelmäßige Analyse der Customer Experience.

Ergebnis

Verbesserte Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen und geeignete Methodik und Projektvorgehen, um das Kundenerlebnis messbar stetig zu verbessern.

  • Anforderung

    Customer Experience: Erst verstehen, dann verbessern

    Die MEIKO Gruppe beschäftigt weltweit mehr als 2.100 Angestellte. Besonders bei dieser Größe müssen die weitverzweigten Abteilungen eng zusammenarbeiten, um den Ansprüchen der Kunden gerecht zu werden und ein einheitliches Erlebnis zu bieten. Das gilt insbesondere für Marketing, Vertrieb und Service, die am nächsten am Kunden dran sind.
    Die Basis dafür bildet eine grundlegende Sensibilisierung für die Wichtigkeit des Themas Customer Experience. Außerdem muss zunächst der Status Quo der Customer Experience entlang der gesamten Customer Journey im Detail bekannt und messbar sein. Nur so lassen sich Potenziale, Herausforderungen und konkrete Ansätze für Verbesserungen erkennen und mit den passenden Tools umsetzen.

  • Lösung

    Inspiration und Messbarkeit für eine bessere Customer Experience

    Mit einem Inspirationsvortrag zur Customer und User Experience wurde in den Marketing- und Vertriebsteams der Grundstein für das Projekt „Fokus Kundenerlebnis“ gelegt. Durch eine initiale Zielgruppensegmentierung und ein Customer Journey Mapping zur Gestaltung des optimalen Kundenerlebnisses wurden drei wesentliche Handlungsfelder identifiziert: Messung des Kundenerlebnisses, Verbesserung des Kundenerlebnisses und interne Veränderungen.
    Auf Basis der Erkenntnisse dieser grundlegenden Analyse und Beratung wurde damit begonnen, ein Customer Experience Mess-Set aufzubauen. Zudem wurde eine Projekt-Roadmap erarbeitet, mithilfe derer MEIKO nun strategisch und langfristig das Projekt „Fokus Kundenerlebnis“ angehen kann.

  • Nutzen

    Lücken in der Customer Experience werden geschlossen

    Dank der Sensibilisierung der verschiedenen Teams für einen gemeinsamen Fokus auf das Kundenerlebnis, besteht nun eine verbesserte Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen. Dadurch tritt MEIKO als Marke über alle Branchen hinweg einheitlicher auf, was sich wiederum positiv auf das Kundenerlebnis auswirkt. Regelmäßig durchgeführte Kundenbefragungen schaffen Transparenz. Schwachstellen entlang der Customer Journey können so frühzeitig erkannt und behoben werden.
    Mit dem Mess-Set und der Roadmap steht MEIKO nun die passende Methodik und Vorgehensweise zur Verfügung, um die Kundenausrichtung schrittweise aufzubauen und damit die Kundenbindung nachhaltig zu stärken.

Über Meiko

Gestartet ist MEIKO 1927 in einer Garage im Schwarzwald, heute arbeitet die Gruppe rund um den Erdball. MEIKO Maschinenbau GmbH entwickelt und produziert innovative Technik zum Spülen, Reinigen und Desinfizieren. Das runde M im Logo steht für MEIKOs zentrales Versprechen: Saubere Lösungen in bester MEIKO-Qualität für verschiedenste Branchen. Dazu gehören zum Beispiel Gemeinschaftsverpfleger, Hotellerie und Gastronomie, Lebensmittelindustrie, Krankenhäuser, Senioren- und Pflegeheime, Bäckereien und Konditoreien, Metzgereien, sowie Flugcaterer und Kreuzfahrtschiffe.
Mit dem Hauptsitz in Offenburg und Tochtergesellschaften, Standorten und Produktionsstätten in Deutschland und weltweit, beschäftigt das Unternehmen mehr als 2.100 Mitarbeiter und erwirtschaftet in der Gruppe einen Umsatz von über 300 Millionen Euro (2019).



Ihre Ansprechpartnerin