• Grafik: LIQUI MOLY Website und Onlineshop

    Spezielle Onlineangebote für individuelle Kundenbedürfnisse

LIQUI MOLY

Auch Webseiten laufen nun wie geschmiert

Werden Produkte von LIQUI MOLY im Fahrzeug verwendet, dann schnurrt der Motor: Mit hochwertigen Motorölen, Zusatz- und Schmierstoffen hat sich das Ulmer Unternehmen nicht nur in der Motorsportszene einen exzellenten Ruf erarbeitet.
Dasselbe erstklassige Markenversprechen möchte der Mittelständler auch in seinen digitalen Kanälen geben. Deshalb betraute der Autochemiespezialist T-Systems Multimedia Solutions mit der Neugestaltung seiner Homepage und einem neu geschaffenen Onlineshop. Ergebnis: Den Nutzer empfängt nun eine einheitliche LIQUI MOLY-Onlinewelt mit unterschiedlichen Angeboten, die auf die jeweiligen Bedürfnisse von Privat- und Geschäftskunden ausgerichtet sind. Durch den neuen Onlineshop spricht LIQUI MOLY nun erstmals auch Endkunden an und erweitert so seine Onlinepräsenz um eine B2C-Ausrichtung.

Technisch ist das Onlineangebot nun auf dem neuesten Stand - mit zeitgemäßer Struktur und Navigation sowie modernem, ansprechenden Design.

  • Grafik: LIQUI MOLY-Onlinewelt mit neuem technischen Konzept

    Anforderungen

    Kundenspezifische Ansprache
    und neuer Shop

    Die vorherige LIQUI MOLY-Onlinepräsenz auf Basis einer Eigenentwicklung war bereits in die Jahre gekommen: Design und Funktionalitäten waren alles andere als zeitgemäß. Diese galt es in eine moderne Onlinewelt zu transferieren und gleichzeitig auf die beiden Kundengruppen individuell auszurichten. Für den Direktvertrieb sollte darüber hinaus eigens ein neuer Onlineshop entwickelt werden.

    Auch langfristig sollten die Seiten mit neuen technologischen Entwicklungen mithalten können und ausbaufähig sein, so im Hinblick auf die anstehende Internationalisierung. Und auch nach dem Relaunch galt es, das gute Google-Ranking weiterhin zu gewährleisten.

Lösung

Moderne Onlinepräsenz

Nutzer können sich nun in einer einheitlich gestalteten Onlinewelt von LIQUI MOLY bewegen. Während die Website Informationen rund um das Unternehmen, über Messeauftritte und News-Mitteilungen enthält, können Auto- und Motorradfahrer im Onlineshop über den „Ölwegweiser“ passende Produkte für ihr Fahrzeug abrufen – ganz bequem über die Auswahl des Fahrzeugtyps und des Baujahres. Über die „Bezugsquellensuche“ finden Kunden ganz einfach Händler und Werkstätten in der Nähe, um Produkte und Services vor Ort zu nutzen.
Für Geschäftskundengibt es in einem separaten Portal passende Angebote: so zum Beispiel einen Onlinekatalog, verschiedene Werkstattkonzepte, Servicetipps und ein Entsorgungsportal für Altöle.

Hinter dem aktualisierten LIQUI MOLY-Onlineangebot steht ein völlig neues technisches Konzept, bei dem Website und Onlineshop optimal zusammenspielen. Dafür wurden beispielsweise das Produktinformationsmanagement-System (PIM) nahtlos integriert. Die neue Software sorgt auch dafür, dass LIQUI MOLY trotz zweier Webadressen bei Suchmaschinen gut platziert ist. Ausgiebige Tests mit Clickdummys bürgen für eine hohe Nutzerfreundlichkeit der Seiten. Und das Webdesign ist nicht nur ansprechend gestaltet, sondern ermöglicht auch den problemlosen Zugriff auf alle Angebote über mobile Endgeräte. Dev-Ops-Projektmanagement-Methoden sorgten zudem dafür, dass das Gesamtprojekt ohne Verzögerung an den Start ging.

  • Grafik: LIQUI MOLY-Onlinewelt

    Nutzen

    Individuelle Kundenansprache und neuer Vertriebskanal

    Das Unternehmen LIQUI MOLY steht für optimale Kundenbetreuung, hohe Produktqualität und zuverlässige, anwenderorientierte Beratung – das gilt nun auch für die Inhalte der digitalen Präsenz.

    Der neue Shop und die Homepage sind funktional und nutzerfreundlich. Das trägt nicht nur zur Kundenzufriedenheit bei, sondern auch die Kundenansprache erfolgt jetzt dank der getrennten B2B- und B2C-Bereiche individuell. Denn Inhalte und Themenwelten orientieren sich jetzt noch stärker an den Bedürfnissen der jeweiligen Kundengruppe.

    Mit dem neuen Onlineshop wurde zudem ein neuer Vertriebskanal etabliert, mit dem nun auch Endkunden erreicht werden. Unternehmensintern profitieren Redakteure von dem neuen Content Management System: sie können nun komfortabel und zentral alle Inhalte auf den Websites einpflegen, was den Aufwand deutlich verringert.

ÜBER LIQUI MOLY

Das 1957 gegründete Ulmer Unternehmen ist auf die Herstellung von Additiven, Schmierstoffen und Motorenölen spezialisiert. Es bietet ein Sortiment von rund 4.000 Artikeln, das ausschließlich in Deutschland produziert und in 120 Ländern vertrieben wird. Mehr als 700 Mitarbeiter erwirtschaften bei LIQUI MOLY einen Jahresumsatz von 441 Millionen Euro.

  • Grafik: Onlineangebot für Werkstätten und Händler
  • B2B E-Business Report 2016
    Mission Digitalisierung: So gelingt der praktische Einstieg
    Hier den B2B E-Business Report herunterladen

    Artikel "Chancen und Risiken E-Commerce"
    Gewinne maximieren, Gefahren minimieren.
    Zum Artikel

    Experteninterview über Digitalisierung im B2B-Bereich
    Interview mit René Büst
    Zum Interview

    Ihre Ansprechpartnerin