• New Work Day

    das Exklusivevent zum Thema Arbeiten 4.0

    Das war der
    New Work Roundtable 2018

  • NEW WORK ROUNDTABLE

    Rückblick

    Am 3. Mai 2018 fand der erste New Work Roundtable in der Telekom Design Gallery in Bonn statt. Der Fokus des Tages lag – passend zur inspirierenden Atmosphäre der Location – auf dem Thema New Work. Die Teilnehmer haben sich in Vorträgen, Stand Ups mit Partnern und freien Formaten über Chancen und Nutzen zum „Neuen Arbeiten“ ausgetauscht.

    Im Folgenden sind noch einmal die inhaltlichen Punkte aus den Vorträgen und den Partner Stand Ups sowie ein paar Impressionen vom Tag zusammengefasst.


Highlights

New Work @ Innogy

 

New Work @ Innogy – Dirk Smikale & Malte von Hofe

Die Arbeitskultur muss sich verändern, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Innogy fördert dafür aktiv Agilität, Flexibilität und Individualität. Dies geschieht in dem Format „innogize our work“.

>> Präsentation zum Download

  

  

  

Partner Stand Up

 

Dominik Bauer – Cisco Webex Teams

Kommunikation. Simpel, ortsunabhängig, jederzeit, sicher und auf allen Geräten. New Work hat einen hohen Anspruch an Kommunikation. Diesen zu befriedigen hat sich Cisco Webex Teams angenommen.

>> Präsentation zum Download

  

  

  

New Work @ Detecon

 

New Work – Marc Wagner & Jan Pfeifer – Detecon Consulting

New Work in Theorie und Praxis: Das Skillset der Mitarbeiter unterliegt wegen der Digitalisierung einem Wandel. Neue Herausforderungen gilt es zu meistern, die ein neues Arbeiten erfordern.

>> Präsentation zum Download

  

  

  

Partnersession

 

Leonard Zenouzi – COYO

Ein Produzent für hochwertige Frauenmode steht vor der Herausforderung Digitalisierung. Die unterschiedlichen Entscheider haben verschiedene Vorstellungen von der Umsetzung. Wie geht man damit um?

>> Präsentation zum Download

  

  

  

Die Lehmschicht bröckelt

 

Jochen Pfender – Telekom Deutschland

Die Zusammenarbeit im Unternehmen muss an das digitale Zeitalter angepasst werden. Dafür brauch es Führungskräfte, die vertrauen und sich trauen, die Wert schöpfen und wertschätzen.

>> Präsentation zum Download

  

  

  

Partnersession

 

Hartmut Hahn – Userlane

Die Usability von digitalen Produkten ist ein wichtiger Key-Faktor. Was heute nicht intuitiv bedient werden kann, wird nur schwer Erfolg haben können. Userlane hat deswegen ein Navigationssystem für Software entwickelt.

>> Präsentation zum Download

  

  

  

IMPRESSIONEN



  • Impressionen vom New Work Roundtable

  • Impressionen vom New Work Roundtable

  • Impressionen vom New Work Roundtable

  • Impressionen vom New Work Roundtable

  • Impressionen vom New Work Roundtable



  • Whitepaper

    Next Level Enterprise Messaging – WhatsApp für Unternehmen?

    Do it yourself: So können Mitarbeiter ihren digitalen Arbeitsplatz selbst gestalten

    Aktuelle Technologieevaluierung und Erfolgsgeschichten mit sicheren Messaging Tools

    Erfahren Sie in unserem Whitepaper wie sich der Markt der Messaging Dienste in den letzten Jahren entwickelt hat. Können die neuen Wettbewerber eine lohnenswerte Alternative zu den etablierten Tools liefern? Dieser Ratgeber erläutert aktuelle Technologien, Einsatzmöglichkeiten und gibt hilfreiche Tipps, damit Sie die richtige Lösung für Ihr Unternehmen finden.

    Zum Whitepaper
  • Enterprise Messaging

    Webinar

    Modernes Arbeiten mit Enterprise Messaging

    Technologieübersicht, Anwendungsszenarien und Erfolgsgeschichten

    Immer mehr Unternehmen spüren einen Modernisierungsdruck für ihre interne und externe Kommunikation, wobei der boomende Markt ebenso wie die Erwartungshaltung der jünger werdenden Mitarbeiter eine wichtige Rolle spielen. Zumal die sogenannte „Schatten-IT“, beispielsweise in Form von WhatsApp-Chats, die weder offiziell noch sicher sind, in vielen Unternehmen weiter auf dem Vormarsch zu sein scheint.

    Erfahren Sie in diesem Webinar, welche Wettbewerber welche Leistungen liefern, wie Unternehmen derzeit Messaging Apps einsetzen und wie sie dabei Ihre Mitarbeiter und sensiblen Daten schützen. Erleben Sie anhand konkreter Anwendungsszenarien aus Projektmanagement, Marketing und Vertrieb und Projekt- und Softwareentwicklung, welche Vorteile Ihnen diese im Arbeitsalltag bieten. Gewinnen Sie einen Überblick über die wichtigsten Technologien, die Möglichkeiten zur Verknüpfung mit anderen Systemen sowie erweiterten Funktionen, die Sie von Messaging Tools nicht erwarten würden.


    Zur Aufzeichnung
  • Webinar

    New Work Morning

    Arbeiten 4.0, New Work, Digital Workplace, neue Arbeitswelt: Wie man es auch immer bezeichnen möchte, am Ende dreht es sich immer um die Art und Weise der Kommunikation, als eine wichtige Voraussetzung für unternehmerischen Erfolg.

    Um die Mitarbeiter zur Kommunikation zu motivieren, müssen die Rahmenbedingungen auch mitarbeiterfreundlich sein. Dabei spielt nicht nur der Inhalt eine Rolle, sondern auch wie man miteinander kommuniziert – im besten Falle flexibel, ortsunabhängig, effizient und der Spaß daran sollte auch nicht fehlen. An unserem New Work Morning widmen wir uns in drei Live-Webinaren der Fragestellung, wie die Kommunikation verbessert werden kann und setzen drei Schwerpunkte dazu.

    Zur Aufzeichnung
  • Arbeitsplätze digitalisieren, damit die Organisation zukunftsfähig bleibt

    Webinar

    Digital Startups - Vorbilder für effektives Arbeiten

    Arbeitsplätze digitalisieren, damit die Organisation zukunftsfähig bleibt

    Digitale Startups machen vor, wie man mit vergleichsweise geringem Aufwand innovative Geschäftsmodelle erfolgreich etablieren und eine entsprechende Arbeitsumgebung schaffen kann. Bei vielen dieser Unternehmen finden sich drei Strategien, die den Erfolg befeuern:

    Das Prinzip des ”Lean Startup” beschreibt, wie mit möglichst wenig Kapital ein erfolgreiches Unternehmen gegründet werden kann. Der Fokus liegt hier nicht auf einer langen Vorausplanung, sondern auf Learning-by-doing durch den frühzeitigen Launch des Angebots. Bei digitalen ”Plattform Business Models” werden zwei Nutzergruppen durch eine dritte Partei (das Unternehmen) zusammengeführt. Und der ”Customer Networks” Ansatz rückt – wie der Name schon sagt – die kompromisslose Kundenorientierung und deren Vernetzung in den Vordergrund.


    Zur Aufzeichnung
  • Blogbeitrag Arbeiten 4.0

    Blog

    Arbeiten 4.0

    Flexibel, individuell und lebenswert

    Wie heißt es so schön? Die Digitalisierung betrifft alle Branchen. Und in den Branchen betrifft sie alle Bereiche. Und in den Bereichen alle Mitarbeiter – irgendwie. Während die einen erwartungsvoll die Vorzüge der neuen Arbeitswelten herbeisehnen, machen andere sich Sorgen über die neuen Entwicklungen. Stehen wir da vor einem zweischneidigen Schwert? Nein, eigentlich nicht. Denn die Auswirkungen der Digitalisierung werden nicht primär Berufsbilder verschwinden lassen, sondern vielmehr bestehende Berufsbilder ändern und anreichern.

    Mehr erfahren

Sie haben den New Work Roundtable verpasst?

Nutzen Sie die Chance und treffen Sie unsere Experten auf eine unserer anderen Veranstaltungen!

 

Haben Sie Fragen?

Kontaktformular



* Pflichtangaben

Ihr Ansprechpartner