• DE
 

Senior Hadoop Engineer (m/w/d)

Standorte: Berlin, Dresden, Hamburg, Leipzig oder Rostock

Sie wollen nicht nur sich, sondern auch ein bisschen die Welt verändern?

Dann tun Sie das bei der T-Systems Multimedia Solutions GmbH.
Denn als größter Digitaldienstleister Deutschlands gestalten wir gemeinsam mit unseren Kunden in einem stetig wachsenden Markt die digitale Welt.

Big Data, Big Data Engineer, Reporting, Data Warehouse, Apache Hadoop, Microsoft BI, Datenbanken, MapReduce, Java, Cloud

Ihre Zukunft als Senior Hadoop Engineer

Als Big Data Engineer übernehmen Sie mit ihrer systemischen Expertise die Weiterentwicklung und Pflege der technologischen Basis eines ganzen Big Data-Teams. Ihr Part in diesem Team:

  • Entwurf, (Weiter-)Entwicklung, Einrichten und Pflege geschäftskritischer Applikationen in den Bereichen Smart & Big Data, Reporting-Lösungen, Data Warehouse und klassische Business Intelligence-Lösungen
  • Installation, Konfiguration und Auslieferung von verschiedenen Technologie-Stacks, z.B. Apache Hadoop
  • Aufbau von Showcases und skalierbaren Daten-Pipelines zwischen Big Data-Plattformen und Datenbanken
  • Zusammenarbeit mit den Beratungs- und Entwicklerteams unseres Unternehmens

Ihr Hintergrund in Hadoop

In der Architektur und Einrichtung von Big Data Stacks, wie Apache (Hadoop, Flume, Kafka), Data Warehouse, Dateisystemen und Berechnungssoftware, wie z.B. Apache Crunch, Hive und Spark, HDFS, Java MapReduce macht Ihnen keiner etwas vor? Ihre Basics:

  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Administration von Big Data-Systemen
  • Fortgeschrittene Fertigkeiten in der Softwareentwicklung (z.B. Java, Python)
  • Erfahrung in der Architektur und Einrichtung von Big Data Stacks, wie Apache (Hadoop, Flume, Kafka), Data Warehouse, Dateisystemen und Berechnungssoftware, wie z.B. Apache Crunch, Hive and Spark, HDFS, Java MapReduce

Ein Plus, kein muss

  • Erfahrung im Umgang mit Cloud-Technologien

Ihre Vorteile bei uns

Warum Sie zu T-Systems Multimedia Solutions GmbH kommen sollten?
Weil Sie bei uns unter besten Bedingungen die digitale Revolution mitgestalten können:

Flexible Vertrauensarbeitszeit
38h/ Woche

Mobiles Arbeiten möglich

Attraktive betriebliche Altersvorsorge

Vielzahl individueller Weiterbildungsangebote

Vielzahl an Mitarbeitervorteilen und -rabatten

State of the Art Equipment


Übrigens: Bei uns zählt der Mensch! Wir denken nicht in Kategorien wie Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Alter, sexuelle Identität oder Behinderung. Wir leben Vielfalt und lehnen Diskriminierung entscheidend ab!
 

Bereit für die digitale Revolution?

Dann bewerben Sie sich! Zeigen Sie uns, wer Sie heute sind, wo Sie hinwollen oder
wo Sie bereits angekommen sind.