• DE
 

DevOps Architekt
TestAutomatisierung (m/w/D)

Standorte: Dresden

Sie wollen nicht nur sich, sondern auch ein bisschen die Welt verändern?

Dann tun Sie das bei der T-Systems Multimedia Solutions GmbH.
Denn als größter Digitaldienstleister Deutschlands gestalten wir gemeinsam mit unseren Kunden in einem stetig wachsenden Markt die digitale Welt.

Ihre Zukunft als DevOps
Architekt Testautomatisierung

Als DevOps Architekt Testautomatisierung sind Sie Teil unseres Test und Integration Centers und vereinen Know-how aus den Bereichen Entwicklung, Testing und Automatisierung. Konkret geht es um Folgendes:
 

  • Anpassung und Optimierung verschiedener Delivery- und Deployment-Prozesse Continuous Integration (CI) / Continuous Deployment (CD)
  • Planung und Konzeption der Durchführung von automatisierten Tests
  • Integration der Testautomatisierung in bestehende Delivery-Pipelines
  • Planung und Aufbau eines automatisierten Bereitstellungsprozesses der Testautomatisierung als Service
  • Integration des Testautomatisierungsservices in vorhandene DevOps Prozesse
  • Architektur, Aufbau und Entwicklung einer automatisierten Service Lane (CI/CD-Pipeline) und Integration in unser DevOps Framework
  • Weiterentwicklung unserer komplexen Test Automation Plattform in Amazon Web Services (AWS)

 

Ihr Hintergrund in der Testautomatisierung

Ihre bisherigen Erfahrungen haben Sie zu der Person gemacht, die Sie heute sind: Ein aufgeweckter Teamplayer mit Macherqualitäten, der ausgeprägte analytische Fähigkeiten mitbringt und keine Scheu vor direktem Kundenkontakt hat. Zudem sind Sie projektbezogen bereit zu reisen und besitzen Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch. Ihre Basics als zukünftiger DevOps Architekt Testautomatisierung:
 

  • Erfahrung in der Softwareentwicklung (z.B. in Build- und Deploymentprozessen)
  • Erfahrungen in Bereichen Continuous Integration, Continuous Delivery und DevOps
  • Grundlegende Kenntnisse verschiedener Testarten (Testautomatisierung, Last- und Performancetest, Schnittstellentest etc.)
  • Erfahrung mit der Administration von Linux-Servern
  • Sehr gute Programmierkenntnisse, idealerweise in Java
  • Sicherer Umgang mit Jenkins (Jenkins-Pipeline), Docker, GIT, Maven, Gradle, REST / SOAP - APIs, Groovy

Ein Plus, kein muss

  • Kenntnisse in TeamCity, Kubernetes, Selenium, Atlassian-Toolchain (Jira, Confluence, Bitbucket)
  • Erfahrungen im Konzipieren und Verwalten von Netzwerken

Ihre Vorteile bei der T-Systems MMS

Warum Sie zu T-Systems Multimedia Solutions GmbH kommen sollten?
Weil Sie bei uns unter besten Bedingungen die digitale Revolution mitgestalten können:

Flexible
Vertrauensarbeitszeit 38h/Woche

Mobiles Arbeiten möglich

Attraktive
betriebliche
Altersvorsorge

Vielzahl individuelle Weiterbildungsangebote

Mitarbeitervorteile und -rabatte

State of the Art Equipment

Bereit für die digitale Revolution?

Dann bewerben Sie sich! Zeigen Sie uns, wer Sie heute sind, wo Sie hinwollen oder
wo Sie bereits angekommen sind.