Wie optimieren Smart Products and Services Ihr Unternehmen?

Wertschöpfung auf ein neues Level heben

Digitalen Mehrwert zu generieren wird zu Zeiten einer sich stetig weiter beschleunigenden Digitalisierung immer wichtiger. Auch die Datenmengen innerhalb der Unternehmen wachsen immer mehr und mehr.
Doch viele Unternehmen nutzen diese kaum oder nicht effizient. Unser User Guide erklärt Ihnen anschaulich anhand des Evolutionsmodells, wie Sie Ihre Betriebsdaten sinnvoll nutzen können und mit smarten Produkten und Services digitale Mehrwerte generieren. Anwendungsbeispiele und Use Cases verdeutlichen Ihnen zudem praxisnah die Vorteile von smarten Produkten und Services und zeigen Ihnen auf, wie Sie Ihrem Unternehmen damit einen Wertschöpfungsboost geben können.

„Träge statt Smart“ – Zeit das zu ändern!

Die Relevanz der effektiven Nutzung der eigenen Betriebsdaten steigt durch die Zunehmende Digitalisierung stetig an. Und auch die Datenmengen steigen – laut aktuellen Studien werden es 143 Zetabyte (1 Zetabyte = 1 Billion Gigabyte) bis 2024. Daher sollten auch Sie jetzt beginnen, Ihre internen Daten nutzbar zu machen und IoT-Projekte erfolgreich umzusetzen. Wir zeigen Ihnen einen Weg dahin auf und bieten Ihnen durch unsere Experten Unterstützung im gesamten Implementierungsprozess. Lassen Sie uns gemeinsam starten!


  • Warum sind Smart Products and Services ein Allrounder?

    Durch IoT-Projekte kann von der Optimierung interner Prozesse bis zur Verbesserung der Kundenzufriedenheit durch passgenauere Produkte und Services alles geschaffen werden.
    Unser User Guide zeigt Ihnen:

    Wie vernetzte Produkte und Services für mehr digitalen Mehrwert und mehr Wertschöpfung sorgen

    Wie Sie Ihre Betriebsdaten nutzbar machen und effizient zur Optimierung ihres Geschäftsmodells einsetzen

    Wie eine erfolgreiche Projektumsetzung branchenübergreifend aussehen kann


Digitalen Mehrwert mit vernetzten Produkten und Serviceleistungen zu erzielen, kann jeder schaffen.
Unser User Guide erklärt Ihnen wie.


Grundlagen

Was sind Smart Products und Services?
Wie sind diese gewinnbringend einsetzbar und was sind die momentanen Herausforderungen für viele Unternehmen bei der Implementierung?

Das Evolutionsmodell

Wie mache ich meine Betriebsdaten schrittweise nutzbar?
Wie kann mir das Modell helfen, stufenweise meine Wertschöpfung zu steigern und digitalen Mehrwert durch vorhandene Daten zu generieren?

Der Weg zur eigenen Implementierung

Anwendungsfälle und Use Cases zeigen Ihnen, wie diese Schritte in Unternehmen umsetzbar sind. Zudem werden Sie über die MMS-Baukasten-Lösung informiert und wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Hilfe unserer Experten eine problemlose Implementierung in Ihrem Unternehmen schaffen.


Einblick in das Whitepaper


Download

Vielen Dank für Ihr Interesse an diesem Whitepaper-Download!

Bitte nutzen Sie das untenstehende Formular, um den Download-Link zum Whitepaper zu erhalten.

Damit wir Ihnen das Whitepaper zur Verfügung stellen können, benötigen wir von Ihnen einige Angaben, die wir als Unternehmen, von dem das Whitepaper stammt, für werbliche Zwecke nutzen möchten.
Mit der Angabe Ihrer Daten und der Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden.
Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Link zum kostenlosen Download.



* Pflichtangaben

Ihre Ansprechpartnerin