Bindungsängste?

Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg zum passenden
CRM-System

Die Evaluierung eines CRM-Systems ist ein zeit- und kostenintensives Projekt. Sie endet mit einer Entscheidung, sich mittel- bis langfristig an einen Technologieanbieter zu binden, was sich auf Ihre vertrieblichen Prozesse und damit auf die Kundenbetreuung auswirkt.

Wir räumen Ihre Bindungsängste aus dem Weg und unterstützen Sie bei der Identifikation der Anforderungen Ihres Unternehmens an das neue System, bei der Gegenüberstellung technologischer Charakteristika verschiedener Anbieter und bei der Erarbeitung einer verlässlichen Entscheidungsgrundlage.


Einblick in mögliche Evaluierungskriterien


Funktionale Übereinstimmung mit den Anforderungen

Erweiterbarkeit und Änderbarkeit zur individuellen Anpassung

Anpassbarkeit auf Branchenanforderungen

Roadmap des Anbieters

Technische Eingliederung in die vorhandene Systemlandschaft und Prozesse

Total Cost of Ownership


  • Das beinhaltet die CRM-Evaluierung:


    Vorgespräch zur Definition Ihrer Ausgangslage und Zielstellungen

    Ausführlicher Check vorhandener Geschäftsprozesse und Branchenbesonderheiten

    Analyse der Arbeitsweise und Bedürfnisse der Stakeholder

    Detaillierung und Verständnis der Roadmap

    Aufnahme und Einordnung der Anforderungen aus technischer Sicht, Anbietersicht und kaufmännischer Sicht

    Begleitung der Vendoren-Termine

    Empfehlung auf Basis einer Bewertungsmatrix sowie weitere Beratung zur Einführung des jeweiligen Systems


Unsere Leistungen im Überblick


Initiieren

  • Identifikation relevanter Stakeholder & Beziehungen
  • Abgleich der Erwartungen mit den Anbietern im Projektumfang
  • Projekt-Kick-off & Onboarding aller Beteiligten

 

Entdecken

  • Persona Profiling (Schmerzpunkte, Gewinne, zu erledigende Aufgaben)
  • Persona-Erstellung
  • Gestaltung der Value Proposition (Schmerzlinderung, Gewinnbringer, Funktionalität)

Synthetisieren

  • Identifikation von Anwendungsfällen
  • Definition und Priorisierung der Anforderungen
  • Identifikation von Lücken für fehlende Funktionalität & Definition von K.O.-Kriterien
  • Endgültige Definition der relevanten Anbieter

Auswerten

  • Abgleich der Entscheidungsmatrix (Kriterien, Gewichtung)
  • Durchführen der Bewertung
  • Demonstration von Anwendungsfällen anhand vorhandener und entwickelter Funktionalitäten

Empfehlen

  • Dokumentation
  • Präsentation/ MGMT-Zusammenfassung
  • Business Case
  • Provider-Empfehlung
  • Ausblick auf den Übergang

Übergeben

  • Definition der Projektorganisation
  • Zeitplan und Aufteilung der Aktivitäten planen
  • Statement of work für die Implementierung erstellen
  • Ausführliche Zusammenfassung

 

 

Ihre Vorteile


Unabhängige
Gegenüberstellung

Ihre Auswahl an CRM-Systemen im Vergleich

Mit unserem Framework und unseren Experten schaffen wir für Sie die besten Voraussetzungen, das am besten geeignete CRM-System zu finden. Aufgrund jahrelanger Erfahrung können wir Ihnen eine auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte, neutrale Analyse der infrage kommenden Anbieter gewährleisten.

Transparenz erhalten und Prioritäten setzen

Alle wesentlichen Entscheidungskriterien in einem Framework

Mithilfe der Gewichtungskriterien und individuell durch Sie gesetzten Prioritäten stellen wir sicher, dass Ihre Anforderungen mit dem richtigen Gewicht in die Endauswahl einbezogen werden. Die Bewertung geschieht für Sie vollkommen transparent und beruht unter anderem auf dem Praxiswissen aus zahlreichen Projekten innerhalb verschiedener Branchen.

Entscheidungsvorlage
mit Hand und Fuss

Funktionsgenaues Scoring über verschiedene Bewertungsbereiche

Wir achten auch auf das kleinste Detail, damit keine individuell gesetzte Priorität ihre Wichtigkeit verliert. Als Ergebnis erhalten Sie eine Vorlage für die Entscheider in Ihrem Unternehmen, die über die Kosten der Einführung und Nutzung sowie Anwendungs- und Entwicklungspotenzial in der Organisation zu entscheiden haben.

Jetzt unverbindlich anfragen!



Ihr Ansprechpartner