26.09.2017

Ingo Notthoff neu in der Jury für MIIA und Deutsche Exzellenz Award

Zwei Preise ein Mitglied – Ingo Notthoff in der Jury für MIIA und den Deutschen Exzellenz Award 

Der Deutsche Exzellenz Preis verfolgt die Mission, herausragende Leistungen deutscher Unternehmen und UnternehmerInnen zu würdigen, die ansonsten im Verborgenen bleiben würden. Um es mit den Worten von Schirmherr und Jurymitglied von Wolfgang Clement, früherer NRW-Landesvater sowie Wirtschafts- und Arbeitsminister der Schröder Regierung, zu sagen: „Der Deutsche Exzellenz-Preis fördert die Kultur, mutiger zu sein. Diese Initiative ist somit eine Maßnahme, die am Ende auch dem Standort Deutschland hilft“.

Als Vorsitzender des Forums Digitale Transformation & IoT im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) und Marketingleiter der T-Systems Multimedia Solutions, fungiert Ingo Notthoff in der Jury als Digitalisierungsexperte.

Beim Marketing Intelligence & Innovation Award (MIIA) sind Ingo Notthoffs Erfahrung im Marketingbereich besonders gefordert. Der Preis zeichnet herausragende Vorreiter des digitalen Marketings aus. Hierbei geht es insbesondere um Projekte, die durch ihre Messbarkeit und Innovationskraft überzeugen.

Aktuelles

Smart Systems Hubs

Smart Systems Hub – Im Auge der Digitalisierung

08.02.2018

Die Digitalisierung sämtlicher Lebensbereiche und Prozesse nimmt zu. Hierdurch entstehen immer neue Möglichkeiten, innovative Produkte, Prozesse und Geschäftsmodelle zu denken, zu konzipieren und umzusetzen. In bestimmten Regionen entstehen Technologie- und Unternehmenscluster, wo Standortvorteile zusammenkommen und in denen Innovationen entstehen.
Durch den Smart Systems Hub in Dresden/Leipzig können Unternehmen zum Beispiel direkt bei Forschungseinrichtungen und anderen Unternehmen sehen, wie das Internet der Dinge eingesetzt wird. Die Konzentration der verschiedenen Akteure sowie die Verfügbarkeit und Erforschung neuer IoT-Technologien in Dresden/Leipzig wird zu einem IoT-Cluster führen.
Im Blogbeitrag erfahren Sie mehr zum Smart System Hub!

Mehr zum Thema
Twyla Chatbot Salesforce

Twyla integriert lernfähigen Chatbot in die Cloud

24.01.2018

Twyla, ein von dem Deutsche Telekom-Inkubator hub:raum unterstützter Anbieter von Enterprise Chatbots mit Sitz in Berlin, und T-Systems Multimedia Solutions präsentieren eine neue KI-basierte Chatbot-Lösung für Cloud-Kunden – den Cloud Chatbot Connector. Mit dem Cloud Chatbot Connector können Onlinehändler automatisiert per Chat mit Kunden sprechen und diese einkaufen lassen – und das auch mobil über Messenger.

> Mehr zum Thema
Digitale Trends 2018

Trends 2018: Hype oder Zukunft?

13.12.2017

2017 – ein Jahr voller aufregender, digitaler Innovationen und Technologien. Auch 2018 wird nicht weniger spannend, denn viele neue Trends und Herausforderungen der Digitalbranche stehen bereits in den Startlöchern.
Das Jahresende ist nicht nur die Zeit für Glühwein und Co., sondern auch für die Strategie-Planung 2018: Welche Entwicklungen müssen dabei besonders berücksichtigt werden?
Für einen besseren Überblick in der schnelllebigen Welt der Digitalisierung haben wir die wichtigsten Trends für die Bereiche IT & Security, Industrie 4.0, Customer Journey und Arbeit 4.0 zusammengefasst.

Mehr zum Thema

Meinungen

Microsoft Teams – das Office Herz

15.11.2017

Bei unserem letzten Test war Microsoft Teams gerade in seiner Preview Version und wies dementsprechend viel Verbesserungspotential auf. Welche Rolle das Tool neben den ähnlichen Microsoft-Anwendungen Yammer und Skype for Business einnehmen würde, blieb zudem für lange Zeit ein Rätsel. Dass mindestens für O365-Kunden mittlerweile kein Weg an Teams vorbeiführt, beweist allerdings, wie sehr sich das Tool im letzten Jahr verbessert hat und welche zentrale Rolle Microsoft ihm zukünftig beimisst. Es ist nicht nur ein Messaging Tool, sondern auch Collaboration Software und Enterprise Communication System in einem. Welche Funktionalitäten das Digital Workplace Microsoft Teams noch mitbringt, erfahren Sie in unserem Blog.

Mehr zum Thema

Cisco Spark – intuitiver Messenger

08.11.2017

In der Blogreihe zum Thema „Next Level Enterprise Messaging“ stellen wir diesmal unsere Erfahrungen mit dem Tool aus dem Hause Cisco vor. Mit Cisco Spark versucht man durch starke Fokussierung auf individuelle technische Lösungsansätze, Security Standards und intelligente APIs herauszustechen. Die Anwendung steht für Minimalismus, Einfachheit und modernes Design. Die Nutzung ist von Beginn an intuitiv und einfach bedienbar. Cisco Spark ist sowohl im Browser als auch via Desktop und Mobile App verfügbar ist, mit einer Fülle an Funktionen versehen und möchte es in direkte Konkurrenz zu Microsoft Teams platzieren. Welche cleveren Features Cisco Spark mitbringt und wo seine Vor- und Nachteile liegen, lesen Sie in unserem Blog.

Mehr zum Thema

Slack – Scaling, Scaling Scaling

01.11.2017

Enterprise Messaging war ein großes Trendthema des Jahres 2017. Um dieser Dynamik gerecht zu werden, haben wir für eine Blogreihe verschiedene Lösungen für Unternehmen getestet. Ein Jahr nach unserem ersten Blogbeitrag zum Tool „Slack“ werfen wir nun erneut einen Blick auf eines der Flaggschiffe des Enterprise Messagings. Der Fokus liegt auf schnellem und einfachem Messaging zur zielorientierten Kommunikation in Teams, Abteilungen oder ganzen Unternehmen. In den im Dashboard unterteilten Channels können Mitarbeiter weiterhin neben des direkten Nachrichtenaustausches entsprechend der Bereiche gruppiert kommunizieren. Welchen Mehrwert Slack Enterprise Grid und Shared Channels für Ihr Unternehmen haben, lesen Sie in unserem Blog.

Mehr zum Thema