• Aktuelle Meldungen

    T-Systems Multimedia Solutions

    Alle News im Überblick.

    Einfach durchstöbern und auf dem Laufenden bleiben.

Newsroom

Aktuelle Meldungen

Sie möchten sich über aktuelle Themen rund um die T-Systems Multimedia Solutions informieren? Im Newsroom finden Sie alle Meldungen rund um unser Unternehmen und unsere Branche.

Aktuelles

T-Systems Multimedia Solutions beteiligt sich an EU-Forschungsprojekt OS4ES

21.08.2014

Im EU-Förderprojekt Open System for Energy Services (OS4ES) wird die T-Systems Multimedia Solutions in den kommenden drei Jahren einen wesentlichen Beitrag leisten. Das Projekt startete am 01. Juli 2014. An der Seite acht international tätiger Forschungseinrichtungen, Systemintegratoren, Industrieanlagenbauern, Beratern und Instituten angewandter Forschung sind die Fachleute um Dr. Jörg Benze verantwortlich für die Kreation der SOA-Architektur für eine Service Delivery Plattform für Dienstleistungen im Energiebereich.

> Mehr zum Thema
Partnerschaft mit salesforce.com

Salesforce.com und Deutsche Telekom vereinbaren strategische Partnerschaft

07.07.2014

Die Deutsche Telekom und salesforce.com, beide führende Anbieter für geschäftliche Cloud-Lösungen, haben eine umfassende Partnerschaft vereinbart: Zum einen wird der amerikanische CRM-Experte künftig Rechenzentrumsfläche von T-Systems in Deutschland nutzen. Zum anderen vereinbarten die Partner einen gemeinsamen Vertrieb der CRM-Plattform Salesforce1. Die T-Systems Multimedia Solutions GmbH übernimmt im Rahmen dieser Partnerschaft die Beratungs- und Implementierungsaufgaben.

> Mehr zum Thema

Laufen für einen guten Zweck

04.07.2014

Am 21. Mai haben 215 Mitarbeiter der T-Systems Multimedia Solutions an der 6. Rewe Teamchallange teilgenommen. Bei diesen Kollegen, die auch in diesem Jahr die Strecke von 5 Kilometern durch die Dresdner Altstadt und ihren inneren Schweinehund für einen guten Zweck überwunden haben, möchten wir uns herzlich bedanken.

> Mehr zum Thema

Meinungen

Die Zukunft des Mobile Advertising

10.10.2014

Mobile Advertising, Werbung auf mobilen Endgeräten, erlaubt es nicht nur allgemeine Werbebotschaften zu senden, sondern auch gezielt einzelne Nutzergruppen anzusprechen. Eine neue Dimension im Bereich des Mobile Marketing ergibt sich aktuell durch den Einsatz sogenannter iBeacons. Dies sind in Smartphones integrierte Sendemodule welche auf der sogenannten Bluetooth Low Energy (BLE) Technologie basieren und äußerst stromsparend arbeiten. Mittels iBeacons können Kunden analysiert und exakt getrackt werden. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig und reichen von Rabatten & Coupons über Willkommensnachrichten bis hin zu Heat Maps und beschränken sich keineswegs nur auf den Einzelhandel. Welche Vorteile iBeacons bieten und wie sie Nutzen bringend eingesetzt werden können, erfahren Sie im Blogbeitrag von Johannes Vinke.

> Mehr zum Thema

Startup Safary 2014

05.09.2014

Die Köpfe hinter innovativen Ideen kennenlernen, ihr Arbeitsumfeld entdecken und mit Gründern ins Gespräch kommen - dies ermöglicht die Startup Safary. An zwei Tagen können Interessierte, ganz gleich ob Studenten, Gründungswillige oder Jobsuchende, Einblicke in unterschiedlichste Unternehmen gewinnen und beispielsweise auch deren Karriereangebote in Erfahrung bringen.
Für Berlin war es bereits die zweite Safari, die den Teilnehmern Streifzüge durch die Büros von Startups und Tech-Unternehmen und das Kennenlernen ihrer Produkte sowie Unternehmenskultur erlaubt. Mit dabei war in diesem Jahr auch Hub:raum, der Inkubator der Deutschen Telekom, welcher junge Unternehmen bereits in ihrer frühen Phase fördert und unterstützt. Einen kurzen Eindruck von dieser Station vermittelt das Video, welches auf dem Vormorgen-Blog angesehen werden kann.

> Mehr zum Thema

Cross-Channel-Services implementieren

21.08.2014

Cross-Channel-Services. Für Kunden immer selbstverständlicher, für viele Händler (noch) eine Herausforderung: der Wechsel zwischen verschiedenen Informations- und Vertriebskanälen innerhalb einer Bestellung. Das gewünschte Produkt ist im Onlineshop vergriffen? Das ist ärgerlich. Erfreulich ist allerdings dass der Kunde sogleich online erfährt, dass es in der Filiale in der Nähe noch vorrätig ist. Und mit einem Klick reserviert werden kann. Kunden erwarten beim Einkauf Flexibilität und stationären Handel sowie Onlineshop als Einheit. Was es bei der Implementierung von Cross-Channel-Strategien zu beachten gilt und was von diesen zukünftig erwartet werden kann, lesen Sie im aktuellen Blogbeitrag von Kanal-Egal.

> Mehr zum Thema

Archiv

T-Systems Multimedia Solutions News-Archiv

Im News-Archiv stellen wir Ihnen zurückliegende Mitteilungen zur Verfügung. Wenn Sie Bildmaterial oder weitere Informationen wünschen, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Weiter zu allen Artikeln

Ihr Ansprechpartner